Ver­ur­sa­cher fährt ein­fach weiter

22. Mai 2014
von Redaktion

Auf Grund der Anga­ben des 42-Jäh­ri­gen ermit­telt die Poli­zei jetzt wegen Unfall­flucht und sucht nach einem schwar­zen Seat Leon.

Arns­berg (Hoch­sauer­land) Am Mitt­woch gegen 10:00 Uhr war ein 42-jäh­ri­ger Auto­fah­rer auf der Stra­ße Lan­ge Wen­de in Neheim unter­wegs. Spä­ter berich­te­te er der Poli­zei von fol­gen­dem Vor­fall. Ein ande­res Auto habe ihn etwa auf Höhe der Robert-Koch-Stra­ße von hin­ten überholt.
Durch die­ses über­ho­len­de Auto sei er gezwun­gen gewe­sen nach rechts aus­zu­wei­chen, um einen Unfall zu ver­mei­den. Dabei sei er aller­dings seit­lich mit einem gepark­ten Auto kol­li­diert. Der Fah­rer des über­ho­len­den Autos sei ohne anzu­hal­ten wei­ter gefahren.

Auf Grund der Anga­ben des 42-Jäh­ri­gen ermit­telt die Poli­zei jetzt wegen Unfall­flucht und sucht nach einem schwar­zen Seat Leon.