Umge­stal­tung des Plat­zes an der Ernst-König-Stra­ße beginnt

29. Mai 2013
von Redaktion

Ab Mon­tag, 3. Juni

Arns­berg. Die Umge­stal­tung des Plat­zes an der Ernst-König-Stra­ße, Ein­gangs­be­reich zur Wald­siel­dung Camp Loquet, soll am kom­men­den Mon­tag, 3. Juni, begin­nen. Im Rah­men des Quar­tiers­ma­nage­ments haben die Bewoh­ner und Bewoh­ne­rin­nen bei der Akti­on „Quar­tiers­bü­ro on tour“ in der Wald­sied­lung Loquet ange­regt, dem Platz mehr Auf­ent­halts­qua­li­tät zu ver­lei­hen.

Dar­auf­hin wur­den in zwei Werk­statt­ge­sprä­chen gemein­sam mit den Bewoh­ne­rIn­nen Ide­en zur Umge­stal­tung des Plat­zes dis­ku­tiert und abge­stimmt. Im Betei­li­gungs­ver­fah­ren wur­de neben der Umge­stal­tung auch der Spiel­platz zwi­schen Ernst-König-Stra­ße und Anton-Cöp­pi­cus-Stra­ße bemän­gelt.

Nach inter­ner Klä­rung und Abstim­mung mit der Bezirks­re­gie­rung als För­der­mit­tel­ge­ber konn­te bereits im zwei­ten Werk­statt­ge­spräch die Pla­nung zur Neu­ge­stal­tung des Spiel­plat­zes vor­ge­stellt und abge­stimmt wer­den. Im Anschluss an die Bau­maß­nah­me wird daher auch der Kin­der­spiel­platz unter dem The­ma bespiel­ba­res „Lieb­lings-Sofa” neu gestal­tet. Die bei­den Maß­nah­men wer­den aus Mit­teln der Städ­te­bau­för­de­rung Stadt­um­bau West finan­ziert und zu 70 % geför­dert.