Auto­fah­rer unter Dro­gen und Alko­hol­ein­fluss ver­ur­sacht Stromausfall

12. September 2021
von Redaktion
Sun­dern. Wie die Poli­zei mit­teil­te, befuhr ein 20 jäh­ri­ger Sun­de­raner am  frü­hen Sonn­tag­mor­gen gegen 04.40 Uhr mit sei­nem Pkw die Stra­ße Els­tern­ha­gen in Rich­tung Bogen­stra­ße. Auf Grund von Alko­hol- und Dro­gen­kon­sum kam er von der Fahr­bahn ab und beschä­dig­te einen Stromkasten.
Hier­durch bedingt habe es einen kurz­zei­ti­gen Strom­aus­fall gege­ben der schnell wie­der beho­ben wer­den konn­te, heißt es in der Mel­dung der Poli­zei. Der Fah­rer sei zudem nicht im Besitz einer Fah­rer­er­laub­nis gewesen.
Neben der Ent­nah­me einer Blut­pro­be sei­en ent­spre­chen­de Anzei­gen geschrie­ben worden.
(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)