SPD führt wie­der Orts­be­ge­hung durch

4. April 2014
von Redaktion

spdArns­berg-Müsche­de. Die SPD Müsche­de führt am Frei­tag, 11. April 2014 ihre dies­jäh­ri­ge Orts­be­ge­hung durch. Treff­punkt ist um 16.00 Uhr an der Kir­che. Die Ver­an­stal­tung ist öffent­lich. Gäs­te sind wie immer ganz herz­lich willkommen.

Schwer­punk­te sol­len in die­sem Jahr ins­be­son­de­re die Gestal­tung des öffent­li­chen Rau­mes,  die Situa­ti­on der dörf­li­chen Stra­ßen und das The­ma Bar­rie­re­frei­heit sein.

In der Ver­gan­gen­heit hat­ten die von der SPD aus dem Eulen­dorf jähr­lich durch­ge­führ­ten Orts­be­ge­hun­gen regel­mä­ßig zu Anträ­gen an das Rat­haus geführt. Dadurch konn­te man­che Situa­ti­on wirk­sam, zügig und kos­ten­güns­tig ver­bes­sert wer­den. So wird das Bus­war­te­häus­chen auf der Rönk­hau­ser Stra­ße bei Hörs­ter in den nächs­ten Tagen aus­ge­tauscht. Die Fol­ge eines SPD-Antra­ges aus dem April des letz­ten Jah­res. Hier hat sich die Beharr­lich­keit ausgezeichnet.

Vor­schlä­ge und Anre­gun­gen der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zur Orts­be­ge­hung wer­den sehr ger­ne ent­ge­gen­ge­nom­men und an den OV-Vor­sit­zen­den Gerd Stütt­gen unter 02932/39111 oder gerd.​stuettgen@​freenet.​de erbeten.