Rei­sen für Senio­ren Fahrt nach Oel­de

9. Januar 2013
von Redaktion

Stadt Arns­berg

Arns­berg. Sybil­le Klein bie­tet, unter­stützt von der Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg, Halb­ta­ges- sowie Tages­fahr­ten für Senio­ren an. Der Ter­min für die nächs­te Fahrt ist Don­ners­tag, 14. Febru­ar. An die­sem Tag führt es die Teil­neh­mer der Tages­rei­se nach Oel­de. Dort wird die Schnaps­bren­ne­rei Schwar­ze besich­tigt. Im Rah­men einer Füh­rung erfah­ren die Teil­neh­mer eini­ges über die Schnaps­bren­ne­rei inklu­si­ve Ver­kos­tung und Imbiss.

Die Abfahrts­zei­ten sind fol­gen­de: 12.45 Uhr am Betriebs­hof des Rei­se­diens­tes Hart­mann in Ober­ei­mer. Hier besteht die Mög­lich­keit zum Par­ken des PKWs. Um 13 Uhr Abfahrt ab dem Sauer­land-Thea­ter Arns­berg, Feaux­weg,  und um 13.30 Uhr ab dem Bus­bahn­hof Neheim. Die Rück­kehr wird gegen 18.45 Uhr am Bus­bahn­hof, gegen 19.15 Uhr am Sauer­land-Thea­ter und gegen 19.30 Uhr am Betriebs­hof des Rei­se­diens­tes Hart­mann erwar­tet.

Die Kos­ten belau­fen sich auf cir­ca 12 Euro für die Bus­fahrt und 6,50 Euro für die Füh­rung und den Auf­ent­halt in der Schnaps­bren­ne­rei. Inter­es­sier­te Senio­ren erhal­ten wei­te­re Aus­künf­te bei der Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg, Lena Otters­bach, Tele­fon 02932 201‑1335, E‑Mail l.ottersbach@arnsberg.de. Anmel­dun­gen  kön­nen an die­ser Stel­le eben­falls ent­ge­gen genom­men wer­den. Anmel­de­schluss ist der 10. Febru­ar 2013.