Oster­fe­ri­en mit dem KiJu – Gro­ße­vent wirft sei­ne Schat­ten bereits voraus

20. März 2014
von Redaktion
KIJU Neheim

KIJU Neheim

Arns­berg-Neheim (Hoch­sauer­land) Die Oster­fe­ri­en ste­hen vor der Tür und für alle Kin­der und Jugend­li­che ab 8 Jah­ren bie­tet das Kin­der- und Jugend­zen­trum Neheim (KiJu) wie­der ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm. Los geht es am Mon­tag, den 14.04. mit einem Aus­flug in die Indoor Klet­ter­hal­le in Wil­lin­gen. Dort haben die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer eini­ge Stun­den Zeit, sich an ver­schie­de­nen Klet­ter­wän­den aus­zu­to­ben. Wei­ter geht es am Diens­tag, den 15.04. mit einer Bas­tel­ak­ti­on für Oster­de­ko. Am fol­gen­den Mitt­woch steht eine „Girls Fun Night“ auf dem Pro­gramm – bei die­ser Mäd­chen­über­nach­tung in den Räum­lich­kei­ten des Jugend­zen­trums ist Zeit für alles, wor­an Mädels Spaß haben.

Die zwei­te Feri­en­wo­che hält einen zwei­tä­gi­gen Foto­work­shop bereit, in dem es dar­um gehen soll, sei­ne Lieb­lings­plät­ze im Jugend­zen­trum zu ent­de­cken und sich selbst dort in Sze­ne zu set­zen. Für die­ses Foto­pro­jekt ist das Team des KiJus noch auf der Suche nach alten Bil­dern und Fotos der Ein­rich­tung am St. Georgs Pfad. Soll­te jemand sol­che Bil­der vor­rä­tig haben, wür­den sich die Mit­ar­bei­ter über eine Rück­mel­dung unter 02932/24563 oder kiju-​neheim@​versanet.​de freuen.

Ein wei­te­res High­light im KiJu Jah­res­ka­len­der ist der 18. Geburts­tag der Jugend­frei­zeit­stät­te. Die­ses Jubi­lä­um soll am Sams­tag, den 31.05.2014 groß gefei­ert wer­den. Neben einer Hüpf­burg, ver­schie­de­nen Spiel­ge­rä­ten, einem Klet­ter­an­ge­bot und der leib­li­chen Ver­kös­ti­gung steht eben­falls ein Men­schen­ki­cker bereit. An die­sem soll ganz­tä­gig ein Tur­nier aus­ge­tra­gen wer­den. Das KiJu Team freut sich auf vie­le Besu­che­rin­nen und Besu­cher an die­sem Jubiläumstag.

Für die Feri­en­ak­tio­nen kön­nen sich Inter­es­sier­te ab sofort anmel­den. Nähe­re Infor­ma­tio­nen fin­den sich im Inter­net unter www​.kiju​-neheim​.de. Eben­so kön­nen wei­te­re Infos auch unter o.g. Tele­fon­num­mer erfragt werden.