Nep­tu­ner im Medail­len­fie­ber

5. Februar 2018
von Redaktion

Arns­berg-Neheim Hüs­ten. Für den zwei­ten Wett­kampf in die­ser Sai­son reis­ten die Schwim­mer des SV Nep­tun Neheim-Hüs­ten am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de nach Dort­mund. Im dor­ti­gen Süd­bad rich­te­te der SV HEL­LAS Dort­mund 1923 e.V. sein mitt­ler­wei­le 36. inter­na­tio­na­les Schwimm­fest aus.

Hier konn­te das Nep­tu­ner Team nun an zwei Tagen sei­ne Leis­tung  unter Beweis stel­len. Am Ende des Wett­kamp­fes freu­ten  sich die 22 Ath­le­ten über 56 Medail­len, hier­von 22 x Gold, 18 x Sil­ber und 16 x Bron­ze.  Zusätz­lich wur­de die Mann­schaft noch mit vie­len Urkun­den­plät­zen sowie reich­lich neu­en Sai­son­best­zei­ten belohnt.

Gold­me­dail­len­ge­win­ner waren:

Kat­ja Beh­rens, Lea-Sophie Blum, Cle­mens Blu­me, Carl  Clo­er, Dawid Gor­ski, Han­na Juds, Lukas Kauf­mann, Ben Kren­gel und Han­nah Till­mann.

Sil­ber­me­dail­len gewan­nen:

Fin­ja Bin­ne­bösel, Lea-Sophie Blum, Cle­mens Blu­me, Carl Clo­er, Lau­ra Lui­sa Greu­lich, Lukas Kauf­mann, Ben Kren­gel, Mare­en Schau­er­te, Moritz Schul­te, Lea Som­mer, und Karl Voigt.

Bron­ze­me­dail­len sicher­ten sich:

Carl Clo­er, Fei­me Gashi, Dana Greu­lich, Mare­en Schau­er­te, Moritz Schul­te, Sabri­na Schült­ke, Han­nah Till­mann und Karl Voigt.

 

Team SV Nep­tun Neheim-Hüs­ten im Dort­mun­der Süd­bad