Mög­lich­kei­ten und Gren­zen bei der Hör­ge­rä­te­an­pas­sung

28. Januar 2013
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land) Die Schwer­hö­ri­gen­bund-Grup­pe trifft sich am Frei­tag den 8.Februar 2013 um 17:30 Uhr im Bür­ger­zen­trum Bahn­hof Arns­berg, Cle­mens-August-Str. 116.  Mög­lich­kei­ten und Gren­zen bei der Anpas­sung von Hör­ge­rä­ten sol­len an die­sem Abend an Hand von per­sön­li­chen Erleb­nis­sen der Grup­pen­mit­glie­der bespro­chen wer­den. Außer­dem wird der Finanz­be­richt für das Jahr 2012 vor­ge­stellt. Wie immer wird es bei dem Tref­fen auch um den per­sön­li­chen Aus­tausch unter­ein­an­der gehen.

Neue Teilnehmer/innen sind herz­lich will­kom­men.

Wei­te­re Infor­ma­ti­on von DSBArnsberg@web.de oder tele­fo­nisch bei der AKIS (0 29 31) 96 38–105.