Kunst – Kul­tur – Kontakte

11. April 2014
von Redaktion

Ange­bot für Mai

Arnsberg

Arns­berg

Arns­berg. Die seni­or­Trai­ne­rin­nen Mari­an­ne Blu­me und Hil­de­gard Mer­tens bie­ten in Arns­berg ein Pro­jekt für kul­tur­in­ter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger an. Dabei geht es gemein­sam ins Thea­ter, Kon­zert, Muse­um und zu Ausstellungen.

Die Teil­neh­me­rIn­nen pro­fi­tie­ren nicht nur vom Aus­tausch mit Gleich­ge­sinn­ten über das Erleb­te, son­dern auch von güns­ti­gen Grup­pen­ta­ri­fen wie z.B. von der Deut­schen Bahn, da alle anfal­len­den Ein­tritts- und Rei­se­gel­der zum Selbst­kos­ten­preis umge­legt werden.

Neu­es Angebot:

9.Mai 2014, 20 Uhr Beet­ho­vens Streich­quar­tet­te Bür­ger­zen­trum Alte Syn­ago­ge Mesche­de Kos­ten gesamt: max. 22,00 Euro Anmel­dung bis zum: 28. April 2014

Die Kos­ten rich­ten sich nach der Gesamtteilnehmerzahl.

Für Anmel­dung und wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen steht die Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung, Sven­ja Schau­er­te, unter Tel. 02931/ 5483–343 oder per e‑mail an s.​schauerte@​arnsberg.​de zur Verfügung.