Kneipp-Nach­mit­tag im städ­ti­schen Kin­der­gar­ten Lil­li­put Erfri­schen­des und Ent­span­nen­des

21. Juni 2013
von Redaktion

kneipArns­berg. Ein beson­de­rer Nach­mit­tag für die Kin­der des städ­ti­schen Kin­der­gar­tens Lil­li­put: Erfri­schung und Abwechs­lung durf­ten sie im Rah­men eines Kneipp-Nach­mit­ta­ges in Beglei­tung eines Erwach­se­nen erfah­ren.

Unter der fach­kun­di­gen Anlei­tung von Eva Wün­sche, Refe­ren­tin des Kneipp-Ver­eins Neheim-Hüs­ten, konn­ten die jun­gen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren Prak­ti­sches  rund um die 5 Säu­len des Pfar­rer Kneipp aus­pro­bie­ren.

Neben Was­ser­tre­ten, Arm­güs­sen und Arm­bä­dern sowie einem mobi­len Sin­nes­pfad stand die Mög­lich­keit auf dem Pro­gramm, eine eige­ne Kräu­ter­waf­fel zusam­men­zu­stel­len, einen Kräu­ter­tee zu kre­ieren, bei einem erfri­schen­den Cock­tail neue Ener­gie zu tan­ken oder bei Bewe­gungs­spie­len mit dem Schwung­tuch mal so rich­tig aus­zu­powern. Zur Ent­span­nung konn­ten die Kin­der ein Wild­blu­men-Man­da­la aus­ma­len oder eine Ros­ma­rin-Öl Mas­sa­ge genie­ßen.