Kli­ma­freund­li­che Autos par­ken in Arns­berg kos­ten­los Aus­weis bei der Stadt bean­tra­gen

8. Februar 2013
von Redaktion

Arns­berg. Mit einer unge­wöhn­li­chen Akti­on för­dert die Stadt Arns­berg kli­ma­scho­nen­de Ver­kehrs­teil­neh­mer: Fahr­zeu­ge mit beson­ders gerin­gen CO2-Emis­sio­nen par­ken in Arns­berg kos­ten­los. Beson­ders gering bedeu­tet in die­sem Fall: Fahr­zeu­ge, deren CO2-Austoß unter 100g pro Kilo­me­ter liegt. Dabei ist die­ser Aus­weis tech­nik­neu­tral, d.h. es wer­den nicht nur Elek­tro­fahr­zeu­ge geför­dert, son­dern auch inno­va­ti­ve PKW mit Hybrid- und Ver­bren­nungs­mo­tor. Denn der Anteil von durch den Ver­kehr ver­ur­sach­ten CO2-Emis­sio­nen liegt in Arns­berg laut städ­ti­schem Kli­ma­schutz­kon­zept bei rund einem Fünf­tel der gesam­ten städ­ti­schen Emis­sio­nen. Neue Fahr­zeug­tech­no­lo­gi­en (ins­be­son­de­re Elek­tro- und Hybrid­tech­no­lo­gie) und inno­va­ti­ve Fort­be­we­gungs­ar­ten wer­den hier neben der För­de­rung der Nah­mo­bi­li­tät – also des Fuß- und Rad­ver­kehrs – künf­tig einen wich­ti­gen Bei­trag zur umwelt­scho­nen­den Mobi­li­tät und zum Kli­ma­schutz leis­ten. „Wir schaf­fen so einen ech­ten finan­zi­el­len Anreiz, beim nächs­ten Auto­kauf genau­er auf den Ver­brauch und die Fahr­zeug-Emis­sio­nen zu ach­ten”, erklärt Kli­ma­schutz­ma­na­ger Sebas­ti­an Mar­cel Wit­te. „Zudem bedeu­ten weni­ger Ver­brauch und weni­ger Emis­sio­nen ja auch weni­ger Kos­ten für Kraft­stoff. Das Porte­mon­naie wird durch effi­zi­en­te­re Fahr­zeu­ge also deut­lich ent­las­tet.” Mit der Befrei­ung CO2-armer Fahr­zeu­ge von der Park­ge­bühr auf öffent­li­chen Wegen und Plät­zen unter­stützt die Stadt Arns­berg zudem die Bemü­hun­gen der Euro­päi­schen Uni­on um die Redu­zie­rung des CO2-Aus­sto­ßes von Fahr­zeu­gen. Denn ab 2020 gilt für Neu­fahr­zeu­ge ein durch­schnitt­li­cher Höchst­wert von 95g CO2 pro km. Einen ent­spre­chen­der Aus­weis kann kos­ten­frei bei der Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de der Stadt Arns­berg (E-Mail sicherheit-ordnung@arnsberg.de) bean­tragt wer­den. Es gel­ten die Wer­te aus dem vor­ge­schrie­be­nen Mess­ver­fah­ren der euro­päi­schen Richt­li­nie 80/1268/EWG gemäß Fahr­zeug­schein Zif­fer V7. Die­ser muss zur Bean­tra­gung vor­ge­legt wer­den. Nähe­re Infos dazu gibt es auf dem Kli­ma­schutz­por­tal der Stadt Arns­berg unter www.arnsberg.de/klima