Ist der Ehr­li­che der Dum­me? Lothar Bin­ding spricht über Steu­er­ge­rech­tig­keit

18. Oktober 2018
von Redaktion

Sun­dern. Ist der Ehr­li­che vor Ort der Dum­me? Die­se Fra­ge stellt die AG 60plus Sun­dern mit Blick auf die viel­fäl­ti­gen, natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­flech­tun­gen zwi­schen Finanz­po­li­tik und Steu­er­ge­rech­tig­keit.
Zur Klä­rung und Dis­kus­si­on die­ser Fra­ge haben die Sun­derner Sozi­al­de­mo­kra­ten den Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Lothar Bin­ding aus Hei­del­berg ein­ge­la­den. Der Abge­ord­ne­te ist finanz­po­li­ti­scher Spre­cher der SPD – Bun­des­tags­frak­ti­on und Vor­sit­zen­der der AG 60plus in Deutsch­land. Als Finanz­ex­per­te der Bun­des­tags­frak­ti­on ver­han­del­te Lothar Bin­ding bei den Koali­ti­ons­ver­hand­lun­gen die The­men­ge­bie­te Steu­ern und Finan­zen mit.
Da jeder in unse­rer Gesell­schaft – vom Azu­bi bis zum Rent­ner, vom Gering- bis zum Spit­zen­ver­die­ner – von der Zah­lung von Abga­ben und Steu­ern betrof­fen ist, möch­te die AG 60plus mit ihrem Gast dar­über dis­ku­tie­ren, wie die Ziel­set­zung, klei­ne und mitt­le­re Ein­kom­men finan­zi­ell spür­bar zu ent­las­ten, aus Sicht der Sozi­al­de­mo­kra­ten rea­li­siert wer­den sol­len.
Hier­zu zählt z.B. auch die Abschaf­fung des Soli­da­ri­täts­zu­schlags für klei­ne und mitt­le­re Ein­kom­men.
Dar­über hin­aus soll dar­über gespro­chen wer­den, was inter­na­tio­nal für fai­re steu­er­li­che Wett­be­werbs­be­din­gun­gen getan wer­den muss und in wie­weit durch eine euro­päi­sche Har­mo­ni­sie­rung steu­er­li­che Schlupf­lö­cher für gro­ße, inter­na­tio­nal täti­ge Unter­neh­men geschlos­sen wer­den kön­nen.
Es darf nicht sein, so die Aus­sa­ge von Lothar Bin­ding, dass sich gro­ße Unter­neh­men steu­er­lich gegen Null rech­nen und klei­ne Hand­werks­be­trie­be an den Steu­er­vor­schrif­ten schei­tern.
Zu die­ser öffent­li­chen Ver­an­stal­tung lädt die AG 60plus, für Frei­tag, 2. Novem­ber 2018 in den Gast­hof Cor­des in Sun­dern-Sto­ckum Sto­cku­mer Stra­ße 22 ein. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 16 Uhr.