Fel­gen von zwei Autos abmon­tiert und gestoh­len

24. April 2013
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land)  Von zwei Pkw wur­den durch bis­lang unbe­kann­te Täter alle Fel­gen samt Rei­fen abmon­tiert und gestoh­len. Die Tat wur­de zwi­schen Mon­tag­abend, 20:00 Uhr, und Diens­tag­mor­gen, 08:00 Uhr, began­gen. Die bei­den Autos des Her­stel­lers Daim­ler-Benz stan­den im Tat­zeit­raum auf dem Gelän­de eines Auto­hau­ses an der Eickel­stra­ße in Bruch­hau­sen. Die Täter stell­ten die Fahr­zeu­ge zunächst auf Stei­ne und schraub­ten dann die hoch­wer­ti­gen Fel­gen­sät­ze ab.

 

Bei den gestoh­le­nen Fel­gen han­delt es sich um Pro­duk­te der Fir­ma AMG. Auf die­se Fel­gen waren Rei­fen des Her­stel­lers Con­ti­nen­tal vom Typ Sport Con­tact in der Grö­ße 235 x 30 R 19 bzw. 255 x 30 R 19 auf­ge­zo­gen.

 

Zeu­gen­hin­wei­se zu dem Dieb­stahl oder dem Ver­bleib der Rad­sät­ze bit­te an die Poli­zei Arns­berg unter der Tele­fon­num­mer 02932–90200.