Dia­na Peters star­tet in Vers­mold in die Sai­son

16. Mai 2013
von Redaktion

- Tri­ath­le­tin des SV Nep­tun ist bereits jetzt in Top­form -

Arns­berg Neheim – Hüs­ten. Nach einem schier unend­li­chen lan­gen Win­ter star­te­te Dia­na Peters für den Tri­tus SV Nep­tun ihren ers­ten Duath­lon.

Auf­grund von Sanie­rungs- und Umbau­maß­nah­men stand das Vers­mol­der Frei­bad nicht zur Ver­fü­gung, so dass der beab­sich­tig­te Tri­ath­lon zum Duath­lon umfunk­tio­niert wer­den muss­te.

Bei gutem Wet­ter muss­ten 5 km gelau­fen, 20 km rad­fah­ren und anschlie­ßend noch­mal 2,5 km gelau­fen wer­den.

Sie erreich­te den drit­ten Platz in der Gesamt­wer­tung und den zwei­ten Platz in Ihrer Alters­klas­se.

Für Dia­na war der Duath­lon als Trai­nings­wett­kampf geplant um ihre der­zei­ti­ge Form zu tes­ten. Für den bevor­ste­hen­den Iron­man in Frank­furt (07.07.13) scheint die­se aber zu stim­men.