Arns­berg: Start der Kompostwoche

12. April 2013
von Redaktion

Ab 18. April

Arns­berg (Hoch­sauer­land) Auf­grund des gro­ßen Inter­es­ses der Bevöl­ke­rung wird die Kom­post­wo­che mit Pflan­zen­tausch­bör­se auch in die­sem Jahr über einen Zeit­raum von zehn Tagen statt­fin­den. Von Don­ners­tag, 18. April 2013, bis Sams­tag, den 27. April 2013, kann beim Wert­stoff­bring­hof kos­ten­los Kom­post abge­holt wer­den. Ent­spre­chen­de Behält­nis­se wie Eimer oder Säcke müs­sen Inter­es­sier­te selbst mit­brin­gen. Beim Umfül­len ist das Per­so­nal gern behilflich.

Der Kom­post des Arns­ber­ger Wert­stoff­bring­hofs ist ein wert­vol­ler Boden­ver­bes­se­rer und aus­ge­zeich­ne­ter Pflan­zen­dün­ger. Er kann folg­lich sowohl für den Gemü­se­gar­ten als auch für Blu­men­bee­te und Obst­bäu­me ver­wen­det werden.

Bereits im vier­ten Jahr läuft die Kom­post­wo­che zusam­men mit der belieb­ten Pflan­zen­tausch­bör­se, die tra­di­tio­nell den Abschluss der Kom­post­wo­che bil­det. Am Sams­tag, 27. April 2013, kön­nen von 10 bis 13 Uhr Pflan­zen aller Art, die zum Weg­wer­fen zu scha­de sind, unter Pri­vat­per­so­nen getauscht wer­den. Inso­fern Inter­es­sen­ten kei­ne eige­nen Pflan­zen zum Tausch anbie­ten kön­nen, besteht die Mög­lich­keit, dass Pflan­zen gegen eine klei­ne Spen­de für das ehren­amt­li­che Pro­jekt mit­ge­nom­men wer­den kön­nen. Die Pflan­zen­tausch­bör­se ist ein Koope­ra­ti­ons­pro­jekt des senior­Kom­pe­tenz­teams Arns­berg mit dem Wert­stoff­bring­hof. Vor Ort betreut Bri­git­te Wil­brand, seni­or­Trai­ne­rIn beim ehren­amt­li­chen Arns­ber­ger Enga­ge­ment, die Tauschbörse.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: Wert­stoff­bring­hof, Tech­ni­sche Diens­te Arns­berg, Hüs­te­ner Stra­ße 15, 59821 Arns­berg, Tel.: 02931 938002, Fax: 02931 938450. Öff­nungs­zei­ten: Mon­tag-Frei­tag: 10.00 – 17.00 Uhr, Sams­tag: 9.00 – 14.00 Uhr.