Aero­bic – eine Rand­sport­art ganz groß beim TuS Müschede

31. Juli 2013
von Redaktion

Aerobic-TuS-2013-001Arns­berg – Müsche­de. Der TuS Müsche­de 07 ist mit über 900 Mit­glie­dern der immer­hin viert­größ­te Sport­ver­ein im ge-sam­ten Stadt­ge­biet. Damit ist rund jeder drit­te Bür­ger aus dem Eulen­dorf Mit­glied im TuS.
Zumeist ver­bin­det man den Tra­di­ti­ons­ver­ein mit dem Fuß­ball. Viel­leicht auch noch mit Ten­nis oder Vol­ley­ball. Eine Sport­art hat jedoch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren beim TuS einen ste­ti­gen Auf­stieg genom­men – Aerobic.
Unter der fach­kun­di­gen Lei­tung von Dr. Iris Schleiß­mann-Dicks trai­nie­ren jeweils mon­tags von 20.00 bis 21.15 Uhr Frau­en unter­schied­li­chen Alters mit gro­ßer Begeis­te­rung und bei aller­bes­ter Stim­mung in der Müsche­der Sport­hal­le in die­ser aus den 80-er Jah­ren des vori­gen Jahr­hun­derts aus den USA zu uns über­ge-schwapp­ten Sport­art. Und die Sport­me­di­zi­ne­rin und lizen­zier­te Trai­ne­rin Iris Schleiß­mann-Dicks weiß, was gut für Kör­per und Figur, Aus­dau­er und Fit­ness der Damen ist. Immer­hin fünf Jah­re lei­tet sie die­se Aero­bic-Grup­pe schon.
So hat sich aus dem rei­nen „Aero­bic“ auch im Lau­fe der Zeit die „Group-Fit­ness“ ent­wi­ckelt und es wer­den auch Ele­men­te von Step-Aero­bic, Work out mit Klein­ge­rä­ten oder Balan­ce Pads, Rücken­schu­le, Pila­tes, Chi Gong und ande­res in die Trai­nings­aben­de ein­ge­baut. Die ein­zel­nen Übun­gen wer­den in Varia­tio­nen „vom Leich­ten zum Schwe­ren“ so ange­bo­ten, dass jeder mit­ma­chen kann. Selbst­re­dend, dass dabei auch die pas-sen­de Musik nicht feh­len darf. Und Iris Schleiß­mann-Dicks gibt über Head-Set-Mikro pro­fes­sio­nell die Anwei-sun­gen für die  jewei­li­gen Übungen.
Auch wenn die Grup­pe schon über 20 regel­mä­ßi­ge Teil­neh­me­rin­nen hat, kön­nen durch­aus noch eini­ge dazu kom­men. Wer Inter­es­se hat, ist herz­lich ein­ge­la­den mon­tags abends mal vor­bei­zu­schau­en. Wäh­rend der Feri-en ruht der Trai­nings­be­trieb aller­dings. Am 09. Sep­tem­ber geht es dann wie­der los und es heißt wie­der: „Links, rechts, step…!“
Das bei­gefüg­ten Foto zeigt die Aero­bic-Grup­pe von Iris Schleiß­mann-Dicks beim Training.