Raub auf Bus­fah­rer

23. Mai 2013
von Redaktion

Raub auf Bus­fah­rer

Let­ma­the (Mär­ki­scher Kreis)  Am heu­ti­gen Tag, 23.05.2013, gegen 14:50 Uhr, wur­de ein Bus­fah­rer an der Rei­ni­cken­dor­fer Stra­ße Opfer eines Raub­über­falls Ein Bus­fah­rer, der sei­ne Pau­se dort ver­rich­te­te, wur­de von einer männ­li­chen Per­son mit einem Mes­ser ange­gan­gen und zur Her­aus­ga­be der Tagesei­nah­men genö­tigt. Nach Erhalt des Gel­des flüch­te­te der Täter in Rich­tung Schwer­ter Stra­ße. Der Bus­fah­rer wur­de hier­bei glück­li­cher­wei­se nicht ver­letzt.
Beschrei­bung des Täters: ‑männ­lich, 175 cm groß, Regen­ja­cke, schwarz mit Kapu­ze Reflek­to­ren, blaue Hose mit wei­ßen Strei­fen, unter­wegs mit MTB ohne Licht­ein­rich­tun­gen
Hin­wei­se auf den Räu­ber nimmt die Poli­zei in Let­ma­the oder jede ande­re Poli­zei­dienst­stel­le ent­ge­gen