Hüh­ner­die­be unter­wegs

4. Februar 2013
von Redaktion

huehnerdiebeLipp­stadt (Kreis Soest)  In der Zeit von Frei­tag Nach­mit­tag bis Sonn­tag Mor­gen wur­de in eine Klein­gar­ten­an­la­ge an der Aus­schacht ein­ge­bro­chen.  Unbe­kann­te Täter dran­gen in eine Par­zel­le ein, und bra­chen dort die Tür eines Hüh­ner­stalls auf. Aus dem Stall wur­den elf Hüh­ner und zwei Häh­ne ent­wen­det. Täter­hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Lipp­stadt unter 02941–91000 entgegen.(hl) (ein Foto als Anla­ge bei­gefügt)