Grün­dung eines neu­en GRÜ­NEN Orts­ver­bands Eslohe

15. Oktober 2021
von Redaktion
Eslo­he: GRÜ­NE grün­den Orts­ver­band am 22.10.
15.10.2021, Meschede/​Eslohe. Die GRÜ­NEN im Hoch­sauer­land grün­den am Frei­tag, den 22. Okto­ber 2021, um 19.30 Uhr in der „Dom­schän­ke“ in Eslo­he den neu­en „GRÜ­NEN Orts­ver­band Eslo­he“. Dann wer­den auch die zukünf­ti­gen Sprecher*innen des Orts­ver­ban­des und der*die Schatzmeister*in gewählt. Alle, die den Orts­ver­band mit­grün­den möch­ten, sind herz­lich ein­ge­la­den, dabeizusein.
 
Ein Orts­ver­band ist die kleins­te Par­tei­glie­de­rung der Grü­nen und wird gemein­sam mit den in Eslo­he leben­den GRÜ­NEN und dem Kreis­ver­band Hoch­sauer­land ins Leben geru­fen. Am Ver­an­stal­tungs­ort gel­ten die übli­chen 3G-Regeln. In gemüt­li­cher Run­de wer­den die Anwe­sen­den nach den not­wen­di­gen Grün­dungs­for­ma­lia gemein­sam die ers­te Vor­ha­ben des neu­en Orts­ver­ban­des besprechen.
Ste­fan Schüt­te, Co-Kreis­ver­bands­spre­cher erläu­tert: „So wird ein wei­te­rer wei­ßer Fleck auf der Hoch­sauer­land­kar­te begrünt. Das ist die drit­te Orts­ver­bands­grün­dung in kur­zer Zeit. Unse­re Mit­glie­der­zah­len spie­geln den posi­ti­ven Trend wie­der, der sich in unse­ren Wahl­er­geb­nis­sen wiederfindet.”
Home­page der GRÜ­NEN im Hochsauerland