Ehe­paar tot in Wohn­haus auf­ge­fun­den

20. August 2019
von Redaktion

Wer­dohl. Am heu­ti­gen Diens­tag­vor­mit­tag gegen 9.20 Uhr wur­de die Poli­zei zum Alten­ha­gen nach Pun­gel­scheid geru­fen. Ange­hö­ri­ge hat­ten dort in einem Wohn­haus die Lei­chen der dort wohn­haf­ten Ehe­leu­te ent­deckt. Nach bis­he­ri­gem Stand der Ermitt­lun­gen gehen Poli­zei und Staats­an­walt­schaft davon aus, dass der 80-jäh­ri­ge Ehe­mann zunächst sei­ne 77-jäh­ri­ge Ehe­frau und anschlie­ßend sich selbst erschos­sen hat. Auch das Vor­lie­gen eines soge­nann­ten erwei­ter­ten Sui­zids kann bis­lang nicht gänz­lich aus­ge­schlos­sen wer­den.

Ermitt­lun­gen dau­ern an

Die Ermitt­lun­gen zum genau­en Her­gang dau­ern an. Von wei­te­ren Rück­fra­gen bit­ten wir gegen­wär­tig abzu­se­hen.