Wer möch­te am 7. Juni zur REGIO­NA­LE in Els­pe? – Stadt orga­ni­siert kos­ten­lo­sen Bus­trans­fer – Jetzt anmel­den!

3. Mai 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Am Frei­tag, 7. Juni, fin­det auf dem Fes­ti­val­ge­län­de Els­pe (Karl-May-Fest­spie­le) ab 16 Uhr die gro­ße Impuls­ver­an­stal­tung zum Prä­sen­ta­ti­ons­jahr der Süd­west­fa­len REGIO­NA­LE 2013 statt. Inter­es­sier­te Iser­loh­ne­rin­nen und Iser­loh­ner kön­nen die­se Ver­an­stal­tung live und kos­ten­frei mit­er­le­ben. Die Stadt Iser­lohn orga­ni­siert einen Bus­trans­fer: Abfahrt ist vor­aus­sicht­lich um 14 Uhr und gegen 22 Uhr geht es zurück nach Iser­lohn.
Mehr als 3 000 Ver­tre­ter aus Poli­tik, Wis­sen­schaft und Kul­tur, REGIO­NA­LE-Pro­jek­ten und -Netz­wer­ken, Ver­ei­nen, Ehren­äm­tern sowie der 59 Kom­mu­nen aus Süd­west­fa­len wer­den zu der Ver­an­stal­tung erwar­tet. Als beson­de­rer Gast wird die Minis­ter­prä­si­den­tin des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len, Han­ne­lo­re Kraft, erwar­tet.
Mit der Impuls­ver­an­stal­tung am 7. Juni wird das Prä­sen­ta­ti­ons­jahr der REGIO­NA­LE offi­zi­ell gestar­tet. Gebo­ten wird ein bun­tes Pro­gramm mit Film­bei­trä­gen, Talk­run­den, Vor­trä­gen und Aktio­nen. Im Anschluss an das offi­zi­el­le Büh­nen­pro­gramm wer­den Künst­ler bis 22 Uhr für musi­ka­li­sche Unter­hal­tung, von Rock über Pop und Coun­try bis zu Kla­vier­mu­sik, sor­gen.
Die Teil­neh­mer­zahl jeder Kom­mu­ne ist begrenzt. Iser­loh­ner, die ger­ne teil­neh­men möch­ten, soll­ten sich daher zeit­nah (mit voll­stän­di­gem Namen, Adres­se und Tele­fon­num­mer) anmel­den bei Petra Grie­ger vom Res­sort Genera­tio­nen und Bil­dung, Tele­fon 02371 / 217‑2011, E-Mail: petra.grieger@iserlohn.de.
Pro Anmel­dung kön­nen maxi­mal zwei Per­so­nen benannt wer­den. Soll­ten sich mehr Per­so­nen bewer­ben, als Plät­ze ver­füg­bar sind, wird nach der Rei­hen­fol­ge des Ein­gangs ent­schie­den.