„Musik-Käfer”: Neue Kur­se für Krab­bel­kin­der ab April in Iser­lohn und Letmathe

7. März 2013
von Redaktion

- Anmel­den bis 15. März
Musik-KäferIser­lohn. In den belieb­ten „Musik-Käfer”-Kursen der städ­ti­schen Musik­schu­le (Iser­lohn und Zweig­stel­le Let­ma­the) tref­fen sich Krab­bel­kin­der (frü­hes­tens ab sechs Mona­te bis etwa acht­zehn Mona­te) gemein­sam mit einer erwach­se­nen Begleit­per­son ein­mal pro Woche für die Dau­er von fünf­zig Minu­ten zum gemein­sa­men Musik-Erleben.
 
In jedem Kurs gibt es etwa acht bis zehn Eltern-Kind-Paa­re. Die frü­he musi­ka­li­sche Beschäf­ti­gung mit den Kleins­ten trifft auf gro­ßes Inter­es­se, denn Babys reagie­ren inten­siv auf musi­ka­li­sche Rei­ze. Sie lie­ben Wie­der­ho­lun­gen, erfreu­en sich an Mimik und Ges­tik der Bezugs­per­so­nen und genie­ßen Berüh­run­gen. Sie haben ein aus­ge­präg­tes Bedürf­nis nach kör­per­li­cher Nähe und Berüh­rung. Sen­so­ri­sche Rei­ze, Strei­cheln, Kit­zeln, gehal­ten oder getra­gen wer­den, fin­den in den Kur­sen beson­de­res Gewicht.
 
Ein­fa­che Instru­men­te wie Klang­höl­zer, Ras­seln und Trom­meln füh­ren das Kind in die Welt der Klän­ge. Abwechs­lungs­reich ler­nen die klei­nen „Musik-Käfer” viel Musi­ka­li­sches ken­nen: Lie­der zur Begrü­ßung und Ver­ab­schie­dung, Knierei­ter und Rei­me, Lie­der zur Kör­per­er­fah­rung und Fin­ger­spie­le, Schau­kel- und Wie­gen­lie­der, Tanz­lie­der und Fort­be­we­gungs­spie­le, Echo­spie­le, Ein­satz von ein­fa­chen Instru­men­ten, Spie­le mit Tüchern und ande­ren Mate­ria­li­en sowie bewuss­te Hörerfahrung.
 
Die neu­en Kur­se star­ten ab 8. April sowohl im Musik­schul­ge­bäu­de in Iser­lohn (mon­tags um 9.45 Uhr und um 11.45 Uhr sowie frei­tags um 10.45 Uhr) als auch in der Zweig­stel­le in Let­ma­the, Oeger Stra­ße 9, (diens­tags um 11.15 Uhr). Die Teil­nah­me kos­tet für den kom­plet­ten Kurs (bis zum Beginn der Som­mer­fe­ri­en) 84 Euro (Mon­tags­kurs ohne 20. Mai, Diens­tags­kurs ohne 21. Mai, Frei­tags­kurs ohne 10. Mai). Die zwei­wö­chi­ge Pro­be­zeit ist bei Abbruch kostenlos.
 
Anmel­dun­gen sind ab sofort bis zum 15. März ent­we­der im Sekre­ta­ri­at der Musik­schu­le, Gar­ten­stra­ße 39, Tele­fon 02371 / 217‑1953, oder im Büro der Zweig­stel­le Let­ma­the, Oeger Stra­ße 9 (mon­tags und mitt­wochs von 10 bis 12 Uhr), Tele­fon 02374 / 15702, möglich.