Yacht­club Sor­pe­see rich­te­te Bla­se­balg Regat­ta aus

14. Mai 2013
von Redaktion

Sieger-Blasebalg-2013Sun­dern Lang­scheid Sor­pe­see (Hoch­sauer­land) 16 Mann­schaf­ten aus sie­ben unter­schied­li­chen Boots­klas­sen segel­ten am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de auf dem Sor­pe­see anläss­lich der tra­di­tio­nel­len „Bla­se­balg Regat­ta“ um die Wet­te. Der aus­rich­ten­de Ver­ein Yacht­club Sor­pe­see wer­te­te die Regat­ta nach dem Yard­stick Sys­tem. Das heißt, jede Boots­klas­se wird anhand eines indi­vi­du­el­len Fak­tors bewer­tet und kann somit trotz unter­schied­li­cher Segel­ei­gen­schaf­ten mit­ein­an­der ver­gli­chen wer­den. Am ers­ten Regat­ta­tag ließ Regattalei­te­rin Susan­ne Ver­fuß drei Wett­fahr­ten aus­tra­gen, da ein ste­ti­ger Wind opti­ma­le Renn­be­din­gun­gen ver­sprach. Trotz hef­ti­ger Böen, die spe­zi­ell die zwei­te Wett­fahrt zu einem Kraft­akt für die Crews mach­ten, gab es weder Kol­li­sio­nen noch „Mann über Bord“ Vor­fäl­le. Die spä­te­re Sie­ger­crew Jür­gen Bär­wind vom SCSI mit Mann­schaft Axel Bau­meis­ter (YCS) und Chris­ti­na Schölch (SCSI) zeig­ten bereits mit zwei ers­ten und einem vier­ten Platz eine her­aus­ra­gen­de Leis­tung. Auch am zwei­ten Wett­kampf­tag ließ sich Skip­per Bär­wind mit sei­nem schnel­len H‑Boot „Wind­bär“ von den Geg­nern nicht ein­schüch­tern und ent­schied mit einem wei­te­ren 1. Platz zwei Sekun­den vor Lokal­ma­ta­dor Cle­mens Schul­te-Feld­mann (YCS) mit Vor­scho­ter Ralf Kreß (SCSI) den Gesamt­sieg für sich. Die Plat­zie­rung sieht also nach vier Wett­fahr­ten wie folgt aus:
1. Jür­gen Bar­wind (SCSI) mit Axel Bau­meis­ter (YCS) u. Chris­ti­na Schölch (SCSI) im H‑Boot
2. Cle­mens Schul­te-Feld­mann (YCS) mit Ralf Kreß (SCSI) in der Vari­an­ta
3. Man­ni Bränd­le (DYC) mit Theo Wis­niew­ski (SCA/KSCH), Andre­as Wendt (SCSI) und Jochen Spann (KSCH) in der Sprin­ta Sport.
Mit einem Aus­blick auf die 4‑Stun­den-Regat­ta am 08.06. für alle Boots­klas­sen und die Regat­ta um den „Sor­pe-Preis“ am letz­ten Juni Wochen­en­de ver­ab­schie­de­te Regattalei­te­rin Susan­ne Ver­fuß die teil­neh­men­den Mann­schaf­ten am Sonn­tag­nach­mit­tag nach der Preis­ver­tei­lung.
Das Foto zeigt die sieg­rei­che Crew um Jügen Bär­wind und Regattalei­te­rin Susan­ne Ver­fuß