Win­ter hält sich in den Ber­gen: Wei­ter­hin gute Win­ter­sport­be­din­gun­gen

30. Januar 2013
von Redaktion
Winter hält sich in den Bergen: Weiterhin gute Wintersportbedingungen

Win­ter hält sich in den Ber­gen: Wei­ter­hin gute Win­ter­sport­be­din­gun­gen

Rund 70 Lif­te lau­fen – nach Schnee­fäl­len wie­der Loi­pen gespurt

30.1.2013 Eine klei­ne Atem­pau­se hat sich der Win­ter gegönnt, bevor es am Wochen­en­de wie­der neu­en Schnee gibt. Spä­tes­tens am Sams­tag regiert wie­der der Frost im Berg­land. Dar­um rech­net die Win­ter­sport-Are­na Sauer­land am Wochen­en­de mit rund 70 Ski- und Rodel­lif­ten.

Ski alpin Zwei mil­de Tage haben die dick beschnei­ten Pis­ten kaum beein­träch­tigt. Nach wie vor misst die Schnee­de­cke dort rund 50 bis 60 Zen­ti­me­ter. Ledig­lich die Abfahr­ten ohne Kunst­schnee haben die Wet­ter­mil­de­rung über­lebt. Da aber im Kern­ge­biet rund 90 Pro­zent der Hän­ge beschneit sind, steht eine gro­ße Aus­wahl an Pis­ten und Lif­ten bei guten Win­ter­sport­be­din­gun­gen zur Ver­fü­gung.

Schneehoehen im Sauerland live

Schnee­hoehen im Sauer­land live

Ski nor­disch und Win­ter­wan­dern Der Natur­schnee hat die Nie­der­schlä­ge der Wochen­mit­te nicht über­lebt. Lang­läu­fer kom­men dar­um zur­zeit ledig­lich im beschnei­ten Ski­lang­lauf­zen­trum West­feld auf ihre Kos­ten. Dort aller­dings haben die Betrei­ber zwei leich­te Sta­di­on­run­den und zwei etwas anspruchs­vol­le­re Wett­kampf­stre­cken gespurt. Bei bis zu 80 Zen­ti­me­ter Schnee­hö­he herr­schen auf sie­ben Loi­pen­ki­lo­me­tern gute Bedin­gun­gen.

Soll­ten die Wet­ter­vor­her­sa­gen so ein­tref­fen, wer­den spä­tes­tens Sonn­tag auch wie­der eini­ge hoch gele­ge­ne Natur­schnee­loi­pen gespurt sein. An der dann wie­der weiß über­zu­cker­ten Land­schaft erfreu­en sich nicht nur Ski­lang­läu­fer. Auch Win­ter­wan­de­rer zieht es dann wie­der in die Wäl­der.

Wet­ter Es wird wie­der küh­ler. Nach zwei mil­den Tagen sinkt das Ther­mo­me­ter nach und nach wie­der unter den Gefrier­punkt. Ab Don­ners­tag mischt sich Schnee in die Nie­der­schlä­ge. Even­tu­ell schon am Frei­tag, spä­tes­tens aber am Sams­tag sol­len Schnee­schau­er Pis­ten und Loi­pen wie­der auf­fri­schen. In der zwei­ten Tages­hälf­te las­sen die Schnee­fäl­le nach und die Tem­pe­ra­tu­ren lie­gen deut­lich unter dem Gefrier­punkt. Auch am Sonn­tag rie­seln in der win­ter­lich kal­ten Luft ver­ein­zelt eini­ge Flöck­chen. Der Wochen­an­fang star­tet nur leicht mil­der und lei­tet eine wech­sel­haf­te Woche ein. Ins­ge­samt blei­ben die Schnee­ver­hält­nis­se erhal­ten.

Wei­te­re Aus­sich­ten Mit der Kar­ne­vals­zeit und den nie­der­län­di­schen Kro­kus­fe­ri­en steht der Win­ter­sport-Are­na Sauer­land die zwei­te Hoch­sai­son bevor. Die beschnei­ten Ski­ge­bie­te sind gut dafür gerüs­tet. Sie haben in den kal­ten Tage Mit­te Janu­ar aus­rei­chend Schnee­re­ser­ven geschaf­fen. Zudem mel­det der Wet­ter­trend Deutsch­land für das Kar­ne­vals­wo­chen­en­de Aus­sich­ten auf fros­ti­ge Tem­pe­ra­tu­ren bis ins Flach­land hin­ein. Das sind gute Aus­sich­ten für alle Win­ter­sport­ler.

Tref­fen der Mini-Pis­ten­rau­pen da wird das Kind in vie­len Män­nern wach: Im Ski­ge­biet Ruhr­quel­le in Win­ter­berg tref­fen sich Lieb­ha­ber von Pis­ten­rau­pen. Und ihre „Spiel­zeu­ge“ brin­gen sie gleich mit. Vor Ort sind jedoch nicht die gro­ßen Wal­zen, die all­abend­lich die Pis­ten auf Vor­der­mann brin­gen. Ihre klei­nen, aber fahr­tüch­ti­gen Ver­wand­ten wer­den zu sehen sein. Auf einem eigens ange­leg­ten Par­cours zei­gen Model­le der Maß­stä­be 1:16 bis 1:8 ihr Kön­nen. Dane­ben wird auch eine funk­ti­ons­fä­hi­ge Gon­del­bahn im Ein­satz sein. Das Tref­fen beginnt am Sams­tag, 2. Febru­ar, gegen 9 Uhr. Fahr­zei­ten der Model­le sind von 9.30 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14.30 Uhr bis etwa 17 Uhr.

Chill and Des­troy Fes­ti­val In coo­len Out­fits und läs­si­ger Manier zeigt der Snow­board- und Free­style-Nach­wuchs, beim Chill and Des­troy Snow­board- und Free­s­ki Fes­ti­val am 2. Febru­ar was er drauf hat. Das Publi­kum im Ski­dorf Neu­as­ten­berg staunt nicht schlecht über krea­ti­ve Slo­pe­style-Action: sty­lishe Tricks, Spins, sau­ber gestan­de­ne Sprün­ge, spek­ta­ku­lä­re Sli­des und Swit­ches. Als Moti­va­tions-Motor wir­ken inter­na­tio­na­le Talents­couts, die dort nach poten­zi­el­len Stars Aus­schau hal­ten. Die Stim­mung steigt auch abends bei der After-Con­test-Par­ty. Info: www.chillanddestroy.com.

Win­ter­ber­ger Rodel­cup Über ein applau­dier­freu­di­ges Völk­chen am Hang freu­en sich auch die Star­ter des Win­ter­ber­ger Rodel­cups. Der Event hat am 5. und 6. Febru­ar Pre­mie­re: Nach Klas­sen sor­tiert, zei­gen die Teil­neh­mer im Win­ter­sport­park Sah­ne­hang ihr Geschick bei rasan­ten Schuss­fahr­ten ins Tal. Die Bes­ten mes­sen sich im Final­ren­nen. Und das Publi­kum bekommt ganz bestimmt Lust, auch ein­mal wie­der eine Schlit­ten-Par­tie zu wagen!

Event­ka­len­der 02. Febru­ar Tref­fen der Mini-Pis­ten­rau­pen, Ski­ge­biet Ruhr­quel­le in Win­ter­berg

02. Febru­ar 9.Chill and Des­troy Snow­board und Free­s­ki-Tour, Fun­park Ski­dorf Neu­as­ten­berg

05.–06. Febru­ar Win­ter­ber­ger Rodel­cup, Win­ter­sport­park Sah­ne­hang

08.–10. Febru­ar FIS-Welt­cup-Ski­sprin­gen, Müh­len­kopfschan­ze Wil­lin­gen

8. bis 10. Febru­ar MIL­KA Deut­scher Schü­ler­cup, St. Georg Schan­ze Win­ter­berg

17. Febru­ar 13. Siuer­län­der Ski­loap, Bad Fredeburg/Rimberg/Grafschaft/Schanze

17. Febru­ar  Nost­al­gie-Ski­ren­nen, Ski­dorf Neu­as­ten­berg

21.–23. Febru­ar 17. Inter­na­tio­na­le Deut­sche Feu­er­wehr Meis­ter­schaf­ten, Ski­ge­biet Wil­lin­gen

Infor­ma­ti­on: Die Win­ter­sport-Are­na Sauer­land ist ein Zusam­men­schluss der Ski­ge­bie­te in den Krei­sen Hoch­sauer­land, Sie­ger­land-Witt­gen­stein, Olpe und der Gemein­de Wil­lin­gen. Durch gemein­sa­me Ver­mark­tung, ste­ti­ge Qua­li­täts­ver­bes­se­rung des Win­ter­sport­an­ge­bots und Opti­mie­rung der Schnee­si­cher­heit hat sich die Regi­on seit 2001 zur bedeu­tends­ten Win­ter­sport-Regi­on nörd­lich der Alpen ent­wi­ckelt. Ins­ge­samt wur­den seit­dem rund 85 Mil­lio­nen Euro in den Aus­bau der Ange­bo­te inves­tiert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.wintersport-arena.de.