Viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten: Girls´Day und Boys´ Day beim HSK Drei Jun­gen und acht Mäd­chen mach­ten mit

27. März 2014
von Redaktion

Viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten: Girls´Day und Boys´ Day beim HSK

Drei Jun­gen und acht Mäd­chen  mach­ten mit – Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te Karin Schütt­ler-Schmies freut sich über Unter­stüt­zung durch die Schulen

Nach wie vor beliebt: Der Girls´ Day und Boys´ Day beim Hochsauerlandkreis, organisiert von Karin Schüttler-Schmies, Gleichstellungsbeauftragte HSK.

Nach wie vor beliebt: Der Girls´ Day und Boys´ Day beim Hoch­sauer­land­kreis, orga­ni­siert von Karin Schütt­ler-Schmies, Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te HSK.

Hoch­sauer­land­kreis. Einen Blick in die viel­fäl­ti­gen Beru­fe und Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten des Hoch­sauer­land­krei­ses war­fen beim Girls´ Day und Boys Day am Don­ners­tag, 27. März, 8 Schü­le­rin­nen und drei Schü­ler der Klas­sen sie­ben bis zehn ver­schie­de­ner Schu­len des Kreises.

 

Die Mäd­chen und Jun­gen hat­ten die Mög­lich­keit, auch für Frau­en oder Män­ner eher unty­pi­sche Beru­fe inner­halb ver­schie­dens­ter Berei­che der Kreis­ver­wal­tung ken­nen zu ler­nen, Inter­es­se dar­an zu ent­wi­ckeln und sich einen Ein­blick über ent­spre­chen­de Berufs­bil­der zu ver­schaf­fen, bei­spiels­wei­se im Kinder‑, Jugend und Zahn­ärzt­li­chem Dienst, im IT-Bereich, der Haus­dru­cke­rei, im Abfall­ent­sor­gungs­be­trieb HSK oder im Ret­tungs­dienst. Auch die Mög­lich­kei­ten der Aus­bil­dung zum Phar­ma­zeu­tisch-Tech­ni­schen Assis­ten­ten in der PTA-Lehr­an­stalt in Ols­berg wur­den erläu­tert – das sind bei­spiels­wei­se Beru­fe, in denen nur sehr weni­ge Män­ner eine Aus­bil­dung machen oder arbeiten.

 

„Ich freue mich, wenn die Schu­len den Tag für die Girls und Boys unter­stüt­zen und die­sen för­dern, weil die jun­gen Leu­te vie­le posi­ti­ve Ein­drü­cke mit nach Hau­se neh­men kön­nen. Ich hal­te die­se Form der per­sön­li­chen Berufs­ori­en­tie­rung für sehr wich­tig“, sagt Karin Schütt­ler-Schmies, Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te des Hoch­sauer­land­krei­ses. Wer fürs kom­men­de Jahr 2015 plant, sich beim Boys´ Day oder Girls´ Day beim Hoch­sauer­land­kreis zu betei­li­gen, kann Kon­takt zu Karin Schütt­ler-Schmies auf­neh­men: 0291/94–1456.