Ver­kehrs­un­fall­flucht auf der Bun­des­stra­ße 7

21. März 2013
von Redaktion

Bri­lon (Hoch­sauer­land)  Mitt­woch­abend, gegen 20:30 Uhr, kam es zu einem Ver­kehrs­un­fall zwi­schen einem Holz­trans­por­ter und einem grau­en Ford Mon­deo. Der Holz­trans­por­ter war unter­wegs auf der Bun­des­stra­ße 7 zwi­schen dem Abzweig „Schar­fen­ber­ger Stra­ße” und dem Kreis­ver­kehr „Möhne­st­ra­ße”. Die Stra­ße ist in dem Bereich leicht abschüs­sig. Der bela­de­ne Anhän­ger des Trans­por­ters rutsch­te auf der schnee­be­deck­ten Fahr­bahn auf den Fahr­strei­fen des Gegen­ver­kehrs und stieß gegen die lin­ke Sei­te des Fords eines 64-jäh­ri­gen Man­nes aus Best­wig. Der Ford wur­de dabei beschä­digt. Der Scha­den beläuft sich auf meh­re­re hun­dert Euro. Hin­wei­se auf den Holz­trans­por­ter bit­te an die Poli­zei Bri­lon unter der Tele­fon­num­mer 02961–90200.