Ver­kehrs­un­fall mit Per­so­nen­scha­den

16. Juni 2013
von Redaktion

Bri­lon (Hoch­sauer­land) Aus bis­lang unbe­kann­ter Ursa­che kam der 45-jäh­ri­ge Pkw-Fah­rer am Sonn­abend, 15.06.2013, gg. 14.17 Uhr auf der B 7 in Rösen­beck mit sei­nem Fahr­zeug nach rechts von der Fahr­bahn ab, durch­fuhr einen Gra­ben und über­schlug sich. Der Fahr­zeug­füh­rer und sein 43-jäh­ri­ger Bei­fah­rer wur­den bei dem Ver­kehrs­un­fall leicht ver­letzt. An dem Pkw ent­stand wirt­schaft­li­cher Total­scha­den. Der Sach­scha­den beträgt ca. 4650,- EUR