U18 weib­lich wei­ter ohne Nie­der­la­ge

8. November 2016
von Redaktion

Ober­li­ga 7

RCS : TuS Iser­lohn 2:0 (14,21)

RCS : SfG Olpe 2:0 (16, 23)

Ver­lust­punkt­frei gegen den Spit­zen­rei­ter

iserlohn_olpeSun­dern-Lang­scheid. 2 wei­te­re Sie­ge konn­ten die Mäd­chen vom Sor­pe­see am vor­letz­ten Vor­run­den­spiel­tag ein­fah­ren. Gegen den Gast­ge­ber aus Iser­lohn ent­wi­ckel­te sich ein ansehn­li­ches Spiel, bei dem der RCS in der Schluss­pha­se die grö­ße­re spie­le­ri­sche Rei­fe aus­spie­len konn­te und klar gewann.

Im Spit­zen­spiel gegen den, bis dahin unge­schla­ge­nen Geg­ner  aus Olpe, konn­te sich das Team aus dem Hoch­sauer­land zunächst im  1. Satz  klar durch­set­zen. Im  fina­len Satz  kon­ter­ten  die Mäd­chen von der Big­ge  und sahen schon wie der siche­re Satz­ge­win­ner aus. Eine ful­mi­nan­te Auf­schlag­se­rie von Ade­li­na Asol­li sorg­te  aber ‚zunächst nach einem 5 Punkt­rück­stand, für den Aus­gleich und für den 1. Match­ball.

Ner­ven­stär­ke und Rou­ti­ne bescher­ten dann im 2. Anlauf den Match­ge­winn.

Es waren für den RCS aktiv: Ade­li­na Asol­li, Emi­ra Asol­li, Leo­nie Bau­meis­ter, Anna Big­ge­le­ben, Anto­nia Bren­scheidt, Fran­zis­ka Fin­ke, Nele Hecking, Han­na Schrei­ber, Vic­to­ria Vorn­weg, Mile­na Wün­nen­berg

 

u18 männ­lich

 

RCS : TV Asseln

RCS : TV Hör­de

 

Es spiel­ten: Kent Bart­hel, Tom Bart­hel, Kai Sper­ling, Felix Kleff­ner, Johan­nes Flei­scher, Tor­ben Schrei­ber, Nes­tor Skar­ke, Lutz Grei­te­mann, Aaron Bör­ger, Jus­tin Schluh, Jona Kem­per, Timo Her­de

 

 

U16 weib­lich

 

RCS : VSC Dort­mund 0:2

 

Star­ke Auf­schlä­ge des Geg­ners und ein neu­es Spiel­sys­tem sorg­ten für vie­le Eigen­feh­ler bei den Mäd­chen und schließ­lich zur Nie­der­la­ge.

 

Es spiel­ten: Nani Besi­ri, Maya Blu­me, Anto­nia Bren­scheid, Anna Hans­knecht, Nele Hecking, Mad­le­en Kolos­sa, Julia Wap­pel­horst, Mile­na Wün­nen­berg, Vic­to­ria Vorn­weg

 

 

U16 männ­lich

 

RCS : TV Hör­de 2:0

RCS : VV Human Essen 0:2

 

Gegen den Lan­des­leis­tungs­stütz­punkt Hör­de gewan­nen die Jun­gen uner­war­tet, aber ver­dient mit 2:0. Aller­dings hat­te man gegen den VV Human Essen kei­ne Chan­ce.

 

Es spiel­ten: Tom Bart­hel, Lutz Grei­te­mann, Jus­tin Schluh, Timo Her­de, Felix Kleff­ner, Kai Sper­ling, Aaron Bör­ger, Johan­nes Flei­scher, Tor­ben Schrei­ber, Jona Kem­per

 

U14 weib­lich

 

RCS : VV Schwer­te 2:0

RCS : Lüner SV 2:0

 

Gegen den VV Schwer­te agier­ten die Mäd­chen zunächst ner­vös, konn­ten sich aber wie­der fan­gen und spiel­ten siche­rer. Den 2:0 Sieg sicher­ten sie sich mit gro­ßem Vor­sprung.

Eine hohe Füh­rung zu Beginn sorg­te für den kla­ren 2:0 Sieg gegen den Lüner SV.

 

Es spiel­ten: Lin­da Jür­gens, Ame­lie Schä­fer, Marie Met­ger, Pia Hart­nig

 

U14 weib­lich Bezirks­li­ga

 

RCS : DJK Süm­mern 2:0

RCS : SV RW Wes­tön­nen 2:0

 

Es spiel­ten: Han­na Vier­haus, Lore­na Haol­li, Mari­sa Knapstein, Feli­ci­tas Schmit­ten, Lin­da Ricken­brock

 

 

U13 weib­lich

 

RCS : SFG Olpe 0:2

RCS : VC 73 Freu­den­berg 0:2

 

Es spiel­ten: Katha­ri­na Ege­nolf, Lin­da Ricken­brock, Nina Klo­cke, Lore­na Hasol­li, Han­na Vier­haus

 

 

U13 männ­lich

 

RCS : VC Freu­den­berg 2:0

RCS : SV Men­den 2:1

 

Der zunächst schwa­che Beginn konn­te durch eine kon­zen­trier­te Leis­tung am Ende aus­ge­gli­chen wer­den.

 

Es spiel­ten: Xig­ho­li, Bart­hel, Bren­scheidt, Gre­gor­eck, Steiner4