Täter schei­tern an Fens­ter einer Bankfiliale

27. März 2013
von Redaktion

Schmal­len­berg (Hoch­sauer­land)  In der Zeit von Sonn­tag­abend bis Mon­tag­abend ver­such­ten bis­lang unbe­kann­te Täter in eine Bank­fi­lia­le einzubrechen.

Dazu ver­such­ten sie mehr­fach ver­geb­lich, das Fens­ter eines Büro­raums der Filia­le „Im Ohle” auf­zu­he­beln. Erfolg­los flüch­te­ten sie dar­auf­hin in unbe­kann­te Rich­tung. An dem Fens­ter ent­stand ein Sach­scha­den von meh­re­ren hun­dert Euro. Zeu­gen, denen in die­sem Zusam­men­hang etwas Ver­däch­ti­ges auf­ge­fal­len ist, wen­den sich bit­te mit ihren Hin­wei­sen an die Poli­zei Schmal­len­berg unter der Tele­fon­num­mer 02974–90200.