Patro­nats­fest bei den Sto­cku­mer St. Huber­tus – St. Johan­nes-Nepo­muk Schützen

27. Oktober 2021
von Redaktion

Tra­di­tio­nel­les Früh­stück nach Festhochamt

Sto­ckum. Die Schüt­zen­bru­der­schaft Sto­ckum konn­te in die­sem Coro­na-Jahr nur weni­ge Ver­an­stal­tun­gen durch­füh­ren. Des­halb freut sich der Vor­stand, dass das Patro­nats­fest zu Ehren des hl. Huber­tus die­ses Schüt­zen­jahr abschlie­ßen kann.

Gefei­ert wird am  Sonn­tag, den 7. Novem­ber 2021 mit einem Fest­hoch­amt in der St. Pan­kra­ti­us­kir­che, das um 9:30 Uhr beginnt. Danach geht es in die Schüt­zen­hal­le, wo die Vor­stands­da­men den Huber­tus­kaf­fee vor­be­rei­tet haben.

Alle Mit­glie­der sind herz­lich zum Fest­got­tes­dienst und zum Huber­tus­kaf­fee ein­ge­la­den. Zu Kaf­fee, Schnitt­chen, Kuchen und zur musi­ka­li­schen Unter­hal­tung des Jugend­blas­or­ches­ters kön­nen alle ein paar schö­ne Stun­den mit­ein­an­der verbringen.

Natür­lich gilt die 3G-Regel, wobei ein PCR-Test max. 48 Stun­den und ein Schnell­test max. 6 Stun­den alt sein darf.