Instru­men­te aus­pro­bie­ren beim Musik­ver­ein Cäci­lia Hövel e.V.

16. August 2021
von Redaktion

Instru­men­te­tes­ten und Info zur neu­en Block­flö­ten­grup­pe am Sonn­tag, den 22.08.21 ab 10:30 Uhr – Schüt­zen­hal­le Hövel

Foto: Musi­ve­ren Hövel

Hövel.

Unter dem Mot­to „Pro­bie­ren geht über Stu­die­ren“ dür­fen alle musik­in­ter­es­sier­ten Kin­der und Erwach­sen­de unter fach­kun­di­ger Anlei­tung ver­schie­de­ne Instru­men­te ausprobieren.

Soll es ein Tenor­horn, eine Posau­ne oder doch lie­ber ein Holz­blas­in­stru­ment wie z. B. eine Kla­ri­net­te sein?

Bei vie­len Erwach­se­nen war zu mer­ken, dass es lang­ge­heg­te Sehn­süch­te gibt, ein Instru­ment zu erler­nen oder das im jugend­li­chen Alter erlern­te wie­der aufzufrischen.

Unter Berück­sich­ti­gung der Coro­na-Schutz­maß­nah­men ver­an­stal­tet der Musik­ver­ein Cäci­lia Hövel e. V. am 22.08.2021 ab 10:30 Uhr an der Schüt­zen­hal­le in Hövel hier­zu ein Instrumentetesten.

Block­flö­ten­grup­pe

Eben­falls ist für die Kleins­ten zwi­schen 5 und 7 Jah­re eine neue Block­flö­ten­grup­pe geplant. Die Jugend­war­tin Ann-Kris­tin Leh­mann infor­miert alle inter­es­sier­ten Kin­der und Eltern.