Sun­dern: Ein­brü­che in zwei Grund­schu­len

12. Juni 2013
von Redaktion

Ein­brü­che in zwei Grund­schu­len

Sun­dern (Hoch­sauer­land)  In die Räu­me der Grund­schu­len in Hach­en und in Lang­scheid sind in der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag unbe­kann­te Täter ein­ge­bro­chen.

 

Zwi­schen 19:00 Uhr und 07:00 Uhr am nächs­ten Mor­gen schlu­gen Ein­bre­cher eine Fens­ter­schei­be zum Jugend- und Pro­be­raum der Schu­le an der Schul­stra­ße ein. Der Raum wur­de durch­sucht, ob etwas gestoh­len wur­de, steht bis­lang noch nicht abschlie­ßend fest.

 

In der glei­chen Zeit bra­chen Ein­bre­cher die Ein­gangs­tür zur Grund­schu­le an der Ring­stra­ße auf. Im Gebäu­de sel­ber wur­den noch wei­te­re Türen und Schei­ben beschä­digt bezie­hungs­wei­se zer­stört. Aus einem Raum der Schu­le wur­den drei Note­books gestoh­len. Der Sach­scha­den wird für die Schu­le in Lang­scheid auf etwa 5.000,- Euro taxiert.

 

Hin­wei­se zu den Ein­brü­chen bit­te an die Poli­zei Sun­dern unter der Tele­fon­num­mer 02933–90200.