Sun­dern: Die Oster­fe­ri­en wer­den BUNT!

14. März 2013
von Redaktion

Viel­fäl­ti­ges Feri­en­pro­gramm von Kul­tur­bü­ro und Jugend­bü­ro der Stadt Sun­dern in den Osterferien!

Lime­ricks – Zir­kus – Tig­ges­hof – Jugend­ca­fé Gammon

Da kommt kei­ne Lan­ge­wei­le auf! In x‑tra-Kur­sen sind noch Plät­ze frei, eben­so wie im Feri­en­pro­gramm! In der ers­ten Woche ste­hen Lime­ricks und der Zir­kus­work­shop auf dem Pro­gramm! Für krea­ti­ve Köp­fe bie­tet das x‑tra-Heft „Lime­ricks“ für Kids ab 10 Jah­ren an. Vom 26.3.–28.3. jeweils von 10.00–12.00 Uhr bie­tet Anne Knappstein in der Krea­tiv­werk­statt der Stadt­ga­le­rie ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm rund um die klei­nen Gedich­te an. Malen, schrei­ben, phan­ta­sie­voll gestal­ten. Der Kurs kos­tet 5€, Anmel­dung im Jugend­bü­ro der Stadt Sundern.

Für etwas mehr Bewe­gung sorgt der 18. Zir­kus­work­shop des Kul­tur­bü­ros mit dem Kin­der- und Jugend­zir­kus San Pedro Pic­co­li­no aus Werl in der 3‑fach-Turn­hal­le am Schult­zen­trum. Vom 25.3.–28.3. kön­nen Kin­der ab 6 Jah­re in die Welt des Zir­kus ein­tau­chen.  Die Teil­neh­mer üben in den vier Tagen Zir­kus­ak­tio­nen wie Seil­lauf, Jon­gla­ge, Fakir, Tra­pez, Akro­ba­tik, Zau­be­rei ein und geben am letz­ten Work­sh­op­tag eine ech­te Zir­kus­vor­stel­lung für ihre Eltern, Groß­el­tern und Freun­de. Viel Span­nung, Spaß, neue Erleb­nis­se, eige­ne Stär­ken und Fähig­kei­ten ken­nen ler­nen und natür­lich ein wenig Lam­pen­fie­ber war­ten auf die neu­en Zirkusartisten.Der Work­shop fin­det jeden Tag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt und kos­tet 40,00€. Anmel­dung im Kul­tur­bü­ro der Stadt Sun­dern unter 02933–81169.

In der 2. Woche öff­net das Jugend­ca­fé Gam­mon sei­ne Türen bereits am Vor­mit­tag und nur für jün­ge­re Kids. Vom 2.4.–4.4. kön­nen Kids bereits ab 10 Jah­re das Jugend­ca­fé Gam­mon besu­chen. Hier kann  man kickern, bas­teln, Bil­lard spie­len, Freun­de tref­fen, Musik hören und eige­ne Ideen und Vor­schlä­ge mit­brin­gen. Wir wer­den spie­len und rät­seln, malen und eine bun­te Zeit ver­brin­gen. Wäh­rend der gan­zen Zeit sind natür­lich auch die Mit­ar­bei­ter des Jugend­ca­fés dabei. Alle Ideen und Lieb­lings­spie­le der Kin­der sind herz­lich will­kom­men! Das Ange­bot ist kos­ten­frei, um eine Anmel­dung wird gebe­ten, wei­te­re Infos im Jugend­bü­ro der Stadt Sun­dern unter 02933–81112. Das Jugend­ca­fé hat aber auch zu den nor­ma­len Öff­nungs­zei­ten (täg­lich 16.00–19.00 Uhr) für Jugend­li­che ab 12 Jah­ren geöffnet.

Für die jün­ge­ren Kin­der steht in der zwei­ten Feri­en­wo­che eine Fahrt auf den Erleb­nis­bau­ern­hof Tig­ges­hof in Aink­hau­sen im x‑tra-Pro­gramm. Kühe füt­tern, Pfer­de strei­cheln und jede Men­ge Leben auf dem Bau­ern­hof mit­er­le­ben kön­nen Kids ab 6 Jah­re. Die Fahrt star­tet am 3.4.2013 um 9.30 Uhr am Rat­haus­platz in Sun­dern, dort­hin kehrt die Grup­pe gegen 14.30 Uhr wie­der zurück. Die Fahrt kos­tet 4€, die­se wer­den vor Ort ein­ge­sam­melt. Anmel­dung im Jugendbüro