Songs von Bob Dyl­an mit der Band „How Many Roads“

30. Januar 2013
von Redaktion

ACH­TUNG: How Many Roads“ ent­fällt!

 Das für kom­men­den Sams­tag, den 02.02.2013 ange­kün­dig­te Kon­zert mit der Band „How Many Roads“ in der Alten Mol­ke­rei in Sun­dern-Allen­dorf muss wegen eines schwe­ren Krank­heits­fal­les lei­der aus­fal­len.

am Sams­tag in der alten Mol­ke­rei in Sun­dern-Allen­dorf!
How-Many-Roads2Nach ein­jäh­ri­ger Abwe­sen­heit von den hei­mi­schen Büh­nen und ver­schie­de­nen Solo-Pro­jek­ten ein­zel­ner Band­mit­glie­der rockt „How Many Roads“ end­lich wie­der ein­mal in der Regi­on. Am kom­men­den Sams­tag, dem 02.02.2013, spie­len sie im Rah­men „20 Jah­re Kul­turtrich­ter Sun­dern e.V.“ in der Alten Mol­ke­rei in Sun­dern-Allen­dorf. Im Gepäck haben die ROADS ihre immer wie­der über­ra­schen­den rocki­gen Inter­pre­ta­tio­nen der Hits von Bob Dyl­an, wie sie auch auf ihren zwei CDs zu hören sind. Anläss­lich des run­den Jubi­lä­ums der Mol­ke erhal­ten die ers­ten 20 Besu­cher die brand­neue CD „You Angel You“ gra­tis!
HOW MANY ROADS klin­gen nie wie eine schlich­te Cover­band, denn ihr Kon­zept geht über das einer blo­ßen Werk­schau oder eines Nost­al­gie­trips hin­aus. Viel­fach erlebt der Zuhö­rer die Songs des größ­ten Rock­poe­ten ganz neu.
Los geht’s am Sams­tag, dem 02.02.2013 ab 20:00 Uhr. Tickets zum Preis von 9 € gibt es nur an der Abend­kas­se, Mit­glie­der des Kul­turtrich­ter Sun­dern e.V. zah­len nur 8 € und erhal­ten zusätz­lich ein Frei­ge­tränk.