Pira­ten inspi­zie­ren Bau­ar­bei­ten der A46

11. Juni 2013
von Redaktion

GruppeHoch­sauer­land. Am Frei­tag, den 7. Juni 2013, traf sich die Pira­ten­par­tei Hoch­sauer­land­kreis zusam­men mit ihrem Wahl­krei­spa­ten MdL Lukas Lam­la und Straßen.NRW um den Bau­stand der Bau­stel­le A46/L776 in Best­wig-Nutt­lar zu besich­ti­gen.

 

Dabei konn­ten die Pira­ten in der rund zwei­ein­halb-stün­di­gen Füh­rung eines der größ­ten Infra­struk­tur­pro­jek­te der Regi­on besich­ti­gen.

Pro­jekt­lei­ter Richard Mede beant­wor­te­te alle Fra­gen der anwe­sen­den Pira­ten zu der höchs­ten Brü­cke NRW’s aus­führ­lich. Nach der Fer­tig­stel­lung wird die Brü­cke rund 660 Meter Län­ge über­span­nen und an der höchs­ten Stel­le 115 Meter über Tal lie­gen.

 

„Die A46 ist eines der wich­tigs­ten Infra­struk­tur­pro­jek­te für unse­re Regi­on. Durch die Fer­tig­stel­lung geben wir Unter­neh­men noch mehr Anrei­ze sich im Sauer­land anzu­sie­deln und ent­las­ten zusätz­lich­den Durch­gangs­ver­kehr in den angren­zen­den Orten.”, so der Direkt­kan­di­dat der Pira­ten­par­tei HSK zur Bun­des­tags­wahl Juli­us Hahn.

 

Foto:  Grup­pen­fo­to der Pira­ten­par­tei Hoch­sauer­land­kreis bei der Besich­ti­gung der Bau­stel­len­ar­bei­ten – Rechts der Wahl­krei­spa­te MdL Lukas Lam­la, Links Direkt­kan­di­dat BTW13 Juli­us Hahn

 

Wei­te­re Fotos der Besich­ti­gung, lizen­siert unter der Crea­ti­ve Com­mons

BY-NC-SA 3.0 Lizenz, ent­neh­men Sie bit­te unse­rer Face­book­sei­te unter

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.467545239990808.1073741828.281231325288868&type=1