Motor­rad auf Motor­rad am Fußgängerüberweg

5. August 2013
von Redaktion

Motor­rad auf Motor­rad am Fußgängerüberweg

Sun­dern Sonn­tag­mit­tag kam es zu einem Auf­fahr­un­fall am Fuß­gän­ger­über­weg auf der Ame­cker Stra­ße. Ein 59-jäh­ri­ger Motor­rad­fah­rer aus Her­ten hielt vor dem Über­weg, um einen Fuß­gän­ger die Stra­ße über­que­ren zu las­sen. Ein 35-jäh­ri­ger Motor­rad­fah­rer aus Köln erkann­te das zu spät. Er brems­te noch, fuhr aber auf mit sei­nem Motor­rad auf das war­ten­de Motor­rad auf. Dabei wur­de der vor­de­re Krad­fah­rer leicht ver­letzt. Der Auf­fah­ren­de blieb unver­letzt. An bei­den Fahr­zeu­gen ent­stand nur leich­ter Sachschaden