Lokal­sport: Vol­ley­ball am Wochenende

7. März 2013
von Redaktion

9. und 10. März Sun­dern-Lang­scheid (Hoch­sauer­land)

Ober­li­ga 2 Damen Phö­nix Schwer­te – RC Sor­pe­see am Sams­tag um 18:00 Uhr in Schwer­te Jetzt gilt es auch am letz­ten Spiel­tag in Schwer­te die Span­nung zu hal­ten und die ver­lust­punkt­freie Serie nicht abrei­ßen zu las­sen. Es wäre ein Novum in der Ver­eins­ge­schich­te des RC Sor­pe­see. Für bei­de Teams ist ansons­ten die Sai­son gelau­fen. Der Auf­stieg des RCS ist gesi­chert und Phö­nix Schwer­te hat sich recht­zei­tig aus dem Abstiegstru­del befreit und liegt im gesi­cher­ten Mit­tel­feld. Dabei wol­len Juli­an Schal­low und Linus Tepe das Spiel nut­zen um ihre Mann­schaft auch für den Pokal und die West­deut­schen Meis­ter­schaf­ten der U18 und U20 im Form zu hal­ten. Beriets am Don­ners­tag wird es in der Sport­hal­le Lang­scheid einen Pokal­knül­ler geben. Hier trifft Sor­pe­see auf den Dritt­li­gis­ten VC SFG Olpe Kader des RCS : Kim­ber­ly Drew­ni­ok, Nico­le Frei­burg, Johan­na Fri­k­kel, Lisa Hen­ne­cke, Fran­zis­ka Mei­er, Kirs­ten Plat­te, Katha­ri­ne Schul­te-Schma­le, Lena Ved­der, Vivi­an Hes­senk­em­per, Johan­na Voß, Leo­nie Hoff­mann, Fran­zis­ka Richter

Lan­des­li­ga 5 Damen Kirch­hör­der SC – RC Sor­pe­see 2 am Sams­tag um 16:30 Uhr in Stör­me­de RC Sor­pe­see 3 – Soes­ter TV am Sonn­tag um 16:30 Uhr in Bochum Zum letz­ten Spiel der Lan­des­li­ga­sai­son muss bei­de Lan­des­li­ga­teams vom RC Sor­pe­see aus­wärts antre­ten. Wäh­rend RCS 2 gegen den Tabel­len­sieb­ten Kirch­hör­de spielt, erwar­tet RCS 3 den Tabel­len­ach­ten des Soes­ter TV. Bei­de Spie­le sind noch von Bedeu­tung. Bei einem Sieg von RCS 2 und ener Nie­der­la­ge von RCS 3 kann Soest noch an den Kirch­hör­der SC vor­bei­zie­hen und den Rele­ga­ti­ons­platz um den Abstieg in die Bezirks­klas­se ver­las­sen. Bei­de RCS Teams haben zwar mit dem Auf- und Abstieg nichts mehr zu tun. Den­noch will RCS 2 ver­su­chen die erfolg­rei­che Serie von zuletzt 6 Sie­gen bis zum Sai­son­ende fort­zu­füh­ren. RCS 3 will nach der über­ra­schen­den Nie­der­la­ge in Brech­ten Wie­der­gut­ma­chung leis­ten und die Sai­son mit ein guten Spiel beenden.

Kader RCS 2: Anna Bau­meis­ter, Lisa Bau­meis­ter, Han­na Noll, Clau­dia Rich­ter, Kers­tin Hei­land, An Ver­vecken, Kat­rin Hau­hoff, Sil­ke Metz­ler, Judith Noll, Vivi­an Zed­ler, Vanes­sa Holin, Chris­ti­na Kuhlmann

Kader RCS 3: Lisa Acht­zehn, Male­en Hab­bel, Fran­zis­ka Rich­ter, Kim Sprey­er, Johan­na Voß, Chris­ti­na Lös­aus, Anni­ka Schulte

Bezirks­klas­se 18 Damen TuS Nut­tler 2 – RC Sor­pe­see 4 am Sams­tag um 16:30 Uhr in Helle­feld Die ers­ten vier Mann­schaf­ten der bezirks­klas­se spie­len in Helle­feld und machen den Auf­stieg unter sich aus. Dabei hat RCS 4 mit dem Auf­stieg nichts mehr zu tun kann aber im Spiel gegen Nutt­lar über den Auf­stieg von Wes­ten­feld, Echt­hau­sen oder Nutt­lar mit ent­schei­den. Die bes­ten Aus­sich­ten hat der Lokal­ri­va­le aus Wes­ten­feld, der die Tabel­le mit zwei Punk­ten anführt und am letz­ten Spiel­tag in eige­ner Hal­le den Auf­stieg per­fekt machen will. Kader RCS 4: Feli­cia Blu­me,  Jana Dröl­le, Han­na Flei­scher, Anna Hans­knecht, Sophia Kau­ke, Han­na Kem­per, Lau­ra Kem­per, Kat­rin Lös­aus, The­re­sa Lüb­ke, Sofia Schä­fer, Kira Schul­ze, Vanes­sa Vornweg

Kreis­li­ga HSK Damen  SuS Reis­te – TV Bri­lon – RC Sor­pe­see 5 am Sonn­tag um 11:00 Uhr in Eslo­he Kader RCS 5: Ade­li­na Asol­li, Ali­na Hustadt, Pia Lüb­ke, Johan­na Ram­roth, Lisa Ram­roth, Ani­ko Metzler