Lkw streift Cor­sa in Sun­dern

3. Mai 2013
von Redaktion

Sun­dern (Hoch­sauer­land) Don­ners­tag, um 15:45 Uhr, bog ein Lkw aus der Werks­zu­fahrt einer Fir­ma nach links auf die Haupt­stra­ße in Sun­dern ab und fuhr in Rich­tung Ste­mel wei­ter. Beim Ein­fah­ren auf die Stra­ße streif­te er den schwar­zen Opel Cor­sa eines 42-jäh­ri­gen Man­nes aus Sun­dern, der auf der Haupt­stra­ße in Höhe Haus­num­mer 197 ver­kehrs­be­dingt hal­ten muss­te. Der Cor­sa wur­de dabei hin­ten rechts im Bereich der Stoß­stan­ge beschä­digt. Der Sach­scha­den beläuft sich auf meh­re­re hun­dert Euro. Ob der Fah­rer des Lkw den Zusam­men­stoß bemerkt haben muss, ist zur Zeit noch unklar. Zeu­gen, die den Unfall beob­ach­tet haben und Hin­wei­se auf den Lkw oder den Fah­rer haben, wen­den sich bit­te an die Poli­zei Sun­dern unter der Tele­fon­num­mer 02933–90200.