LKW rutsch­te in den Gra­ben

6. Februar 2013
von Redaktion

Arns­berg-Hol­zen ( Hoch­sauer­land­kreis )  Am Mitt­woch­mor­gen ( 06.02.2013 ), rutsch­te auf der L 682 von Hol­zen in Rich­tung Retrin­gen ein Sat­tel­zug in den Stra­ßen­gra­ben. Der mit Geträn­ken bela­de­ne Sat­tel­zug kam auf schnee­glat­ter Fahr­bahn nach links von der Stra­ße ab und konn­te sich aus eige­ner Kraft nicht mehr befrei­en. Ein bestell­ter Mobil­kran ver­such­te am Vor­mit­tag den LKW zu ber­gen, was jedoch nicht gelang. Dar­auf­hin wur­de der Sat­tel­zug vom  Mobil­kran vor wei­te­rem Abrut­schen gesi­chert und ein zwei­ter Mobil­kran ange­for­dert. Die Stra­ße zwi­schen Hol­zen und Retrin­gen war wäh­rend der Ber­gung für län­ge­re Zeit kom­plett gesperrt. Auch an vie­len ande­ren Orten im Hoch­sauer­land­kreis kam es am Mitt­woch­mor­gen zu glät­t­e­be­ding­ten Unfäl­len und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen. Die Räum- und Streu­diens­te waren bis zum Mit­tag im Dau­er­ein­satz. Mehr Infos zur Ver­kehrs­la­ge im Hoch­sauer­land­kreis im lau­fe des Tages hier bei www.dorfinfo.de