LKW Brand auf der Möhnestraße

20. Mai 2014
von Redaktion

pm1 pm2 pm3 pm4Bri­lon (Hoch­sauer­land) Die Feu­er­wehr Bri­lon wur­de heu­te Mor­gen um 08:47 Uhr zu einem LKW Brand auf der Möhne­st­ra­ße alar­miert. Da weder die genaue Ein­satz­stel­le, noch die Bela­dung des LKW bekannt war, wur­den neben dem Lösch­zug Bri­lon auch die Lösch­grup­pen Alme, Schar­fen­berg und Wülf­te alar­miert. Bei dem mit Holz­spä­nen bela­de­nen LKW war die Zug­ma­schi­ne voll­stän­dig in Brand gera­ten. Die Ein­satz­stel­le lag bereits im Stadt­ge­biet Rüt­hen so dass die Bri­lo­ner Ein­hei­ten die Ein­satz­kräf­te aus Rüt­hen bei den Lösch­ar­bei­ten nur noch unter­stütz­ten. Beson­ders von Vor­teil war hier der gro­ße Lösch­was­ser­tank und Schaum­vor­rat des Bri­lo­ner Tank­lösch­fahr­zeu­ges. Nach etwa einer Stun­de war der Ein­satz für die 20 Feu­er­wehr­leu­te aus Bri­lon beendet.