Jür­gen Drews singt in Nie­ders­feld

23. Januar 2013
von Redaktion

Jubi­lä­ums­jahr zum 125. Geburts­tag

Jürgen Drews  Foto von Manfred Esser

Jür­gen Drews Foto von Man­fred Esser

Vor 125 Jah­ren mach­ten in Nie­ders­feld eini­ge Män­ner Nägel mit Köp­fen, als sie offi­zi­ell den Schüt­zen­ver­ein Nie­ders­feld grün­de­ten. Die Ver­ant­wort­li­chen der heu­ti­gen Zeit haben eben­falls sinn­bild­lich den Ham­mer in die Hand genom­men und für das Jubi­lä­ums­jahr ein vol­les Pro­gramm auf die Bei­ne gestellt. Los gehts bereits im Febru­ar mit dem aktu­el­len Auf­tritt von Frie­da Braun in der Schüt­zen­hal­le. Die Vor­stel­lung war in nur vier Stun­den wäh­rend des Weih­nachts­mark­tes bereits aus­ver­kauft.

 

Am 16. März haben die Nie­ders­fel­der den Schla­ger­star Jür­gen Drews ver­pflich­tet. Er wird beim „Alpen­Gau­di” in der Schüt­zen­hal­le so rich­tig ein­hei­zen. Die Fans des „Königs von Mal­lor­ca” haben die Mög­lich­keit, Ihrem Idol ganz nah zu kom­men. Die Nie­ders­fel­der sor­gen an die­sem Abend natür­lich für das leib­li­che Wohl und wer­den dem beson­de­ren Geburts­tags­gast den roten Tep­pich aus­rol­len. Ein­tritts­kar­ten für die­se Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung kön­nen im Inter­net unter drews@niedersfeld.info zum Preis von 15 Euro (Abend­kas­se 19 Eurh) bestellt wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Jubi­lä­ums­jahr gibt es unter www.niedersfeld.info.