Gemein­sa­me Pro­be von Blä­ser­klas­se und Jugend­or­ches­ter

13. Mai 2013
von Redaktion

CAM00191Sun­dern Ame­cke Sor­pe­see (Hoch­sauer­land). Zu einer gemein­sa­men Pro­be tra­fen sich die Kin­der des Jugend­or­ches­ters Sor­pe­tal und der Sor­pe­ta­ler Blä­ser­klas­se der Grund­schu­le Allen­dorf. Nach­dem die Kin­der des 4. Schul­jah­res die Grund­schu­le und damit auch die Blä­ser­klas­se mit Beginn der Som­mer­fe­ri­en ver­las­sen, haben sie den­noch die Mög­lich­keit, auch wei­ter­hin ihr Musik­in­stru­ment zu erler­nen. Nach­dem der Unter­richt in den zurück­lie­gen­den bei­den Jah­ren von der Blä­ser­klas­se an der Grund­schu­le orga­ni­siert wur­de, erfolgt die wei­te­re Aus­bil­dung in den Musik­ver­ei­nen im Hei­mat­dorf der Kin­der, also in Allen­dorf, Ame­cke oder Hagen. Zusätz­lich zum Instru­men­tal­un­ter­richt in den Hei­mat­ver­ei­nen neh­men die Kin­der an den Pro­ben des gemein­sa­men Jugend­or­ches­ters Sor­pe­tal teil. Der­zeit lau­fen die Anmel­dun­gen und alle drei Musik­ver­ei­ne freu­en sich über regen Zulauf der jun­gen Nach­wuchs­mu­si­ker.