Geführ­te Wan­de­rung des FC Sauer­land­ia Hövel im April

1. April 2013
von Redaktion

Sun­dern-Hövel (Hoch­sauer­land) Am Sonn­tag dem 07.04.2013 fin­det wie­der die monat­li­che geführ­te Wan­de­rung des FC Sauer­land­ia 1911 e.V. Hövel statt. Wir möch­ten Sie bit­ten in Ihren nächs­ten Aus­ga­ben die nach­fol­gen­den Infor­ma­tio­nen hier­zu zu ver­öf­fent­li­chen.   Die Tour star­tet die­ses mal in Bal­ve- Sans­sou­ci am Bahn­hof. Der Weg führt zunächst ste­tig anstei­gend hoch in den Bal­ver Wald in Rich­tung des gleich­na­mi­gen Ber­ges auf eine Höhe von 546 Meter, dem höchs­ten Punkt der Wan­de­rung. Dem Sturm Kyrill ist es zu ver­dan­ken das wir bei errei­chen die­ses höchs­ten Punk­tes immer wie­der sehr schö­ne Fern­sich­ten haben, vor­aus­ge­setzt das Wet­ter lässt es zu. Ab der Höhe „Bal­ver Wald” führt die Stre­cke wie­der hin­un­ter ins Hön­ne­tal, in Rich­tung Vol­kring­hau­sen. Vor Vol­kring­hau­sen hal­ten wir uns dann aber rechts, um den Aus­gangs­punkt die­ser Wan­de­rung in Sans­sou­ci nach ca. 3 Stun­den, 13 km und 457 Höhen­me­tern, wie­der zu errei­chen. Die Tour ist als mit­tel­schwer ein­zu­stu­fen. Wie immer der Hin­weis auf fes­tes Schuh­werk und aus­rei­chend zu trin­ken für unter­wegs. Wir tref­fen uns zu die­ser Wan­de­rung um 9.00 Uhr an der Kir­che in Hövel.