Früh­lings­kon­zert der ”musi­ca Ein­tracht Hach­en”

27. Mai 2013
von Redaktion

Sun­dern-Hach­en (Hoch­sauer­land) Nach dem erfolg­rei­chen Weih­nachts­kon­zert lädt der neu for­mier­te Chor „musi­ca ein­tracht hach­en“ am Sams­tag, dem 08. Juni 2013 zu „Wochen­end und Son­nen­schein“ in die Hache­ner Röhr­tal­hal­le ein.
Unter die­sem Mot­to prä­sen­tiert sich ab 19:30 Uhr neben dem ver­an­stal­ten­den Chor auch der MGV „Amici­tia“ Gar­beck unter der Lei­tung von Hart­wig Diehl, der Chor „Con Brio“ aus Hagen, gelei­tet von Regi­na Som­mer, der Män­ner­chor „Lie­der­kranz“ Hüs­ten mit sei­nem Chor­lei­ter Frank Schrö­der sowie der MGV West­fa­lia Lang­scheid, gelei­tet von Mar­cel Buckert. Einen beson­de­ren musi­ka­li­schen Akzent setzt der Chor der kath. Grund­schu­le Hach­en unter der enga­gier­ten Lei­tung von Caro­lin Scholz mit den fröh­li­chen Kin­der­stim­men.
Der hei­ter – besinn­li­che musi­ka­li­sche Rei­gen umfasst Ever­greens der Come­di­an Har­mo­nists eben­so wie roman­ti­sche Chor­wer­ke, die von Lie­be und Natur schwär­men. Lie­der von Gott und der Welt aus alter und neu­er Zeit ver­lei­hen den Dar­bie­tun­gen Har­mo­nie, Melo­die und Rhyth­mus. Die­ser fas­zi­nie­ren­de Strauß schö­ner Klän­ge wird ergänzt durch vir­tuo­se Instru­men­tal­mu­sik, am Flü­gel dar­ge­bo­ten von Maria Ber­tels­mann und Hart­wig Diehl. Das Pro­gramm mode­riert Hans­Er­win Tyra­kow­ski in gewohnt infor­ma­tiv-locke­rer Form.
Ein­lass ist um 19:00 Uhr. Nach dem Kon­zert laden die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger zum gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein ein.
Die Gesamt­lei­tung liegt in den Hän­den von Chor­di­rek­tor Hart­wig Diehl.
Der Ein­tritt an der Abend­kas­se beträgt 8,00 Euro, im Vor­ver­kauf 7,00 Euro, erhält­lich bei den Rei­se­bü­ros San­der und Thie­mann sowie der Spar­kas­se und der Volks­bank in Hach­en.