Flie­gen­de Ren­tie­re, Engel oder fre­che Kobol­de: Wer stoppt die Nussknacker-Armee?

8. Dezember 2017
von Redaktion

Biblio­thek Sun­dern zeigt Weih­nachts-Film im Kinder-Kino

Sun­dern. Bis Weih­nach­ten sind es nur noch zwei Wochen und es reg­net in Strö­men – von Fest­tags­stim­mung kei­ne Spur! Ben ist mit sei­nen Eltern Lena und Fred aus der gro­ßen in die klei­ne Stadt gezo­gen, aber er fühlt sich noch lan­ge nicht zu Hau­se. Bens Mut­ter ist mit der Eröff­nung ihres Scho­ko­la­den­la­dens beschäf­tigt, in der neu­en Klas­se läuft es auch nicht gera­de gut, und das Nach­bars­mäd­chen Char­lot­te scheint eine schreck­li­che Zicke zu sein. Da fällt wäh­rend eines hef­ti­gen Gewit­ters der Weih­nachts­mann Niklas Jule­bukk vom Him­mel und stellt Bens Leben völ­lig auf den Kopf: Jule­bukk wird von dem bösen Wal­de­mar Wich­tel­tod und sei­ner Nuss­kna­cker-Armee ver­folgt, die das fried­li­che Weih­nachts­fest in eine kal­ku­lier­te Kon­sum-Orgie ver­wan­deln wol­len. Kei­ne Fra­ge, dass Ben Jule­bukk hilft. Aller­dings benö­tigt er dazu auch die Unter­stüt­zung von Char­lot­te – und ihrem Hund Wutz. Gemein­sam stür­zen sie sich in ein wil­des Aben­teu­er mit unsicht­ba­ren Ren­tie­ren, die trotz­dem flie­gen kön­nen, fre­chen Kobol­den und zau­ber­haf­ten Weih­nachts­en­geln. Doch Vor­sicht: Mit Wal­de­mar Wich­tel­tod ist nicht zu spaßen!

Gestar­tet wird noch vor Hei­lig­abend – am Mitt­woch, den 20. Dezem­ber um 15 Uhr – wie immer mit Pop­corn. Der Kos­ten­bei­trag dafür beträgt 1 Euro pro Person.