Feu­er nach Ein­bruch in Mars­berg

4. Oktober 2018
von Redaktion

Foto: Dorfinfo.de

Mars­berg  Am Don­ners­tag gegen 04.30 Uhr wur­den die Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr und Poli­zei zu einem Brand in einem Wasch­park am Gan­sau­weg geru­fen. Hier brann­te das Haupt­ge­bäu­de der Wasch­an­la­ge. Die Feu­er­wehr stell­te wäh­rend der Lösch­ar­bei­ten Auf­bruch­spu­ren an der Ein­gangs­tür fest. Auch ein Staub­sauger­au­to­mat sowie ein Wasch­au­to­mat waren durch unbe­kann­te Täter auf dem Gelän­de auf­ge­bro­chen wor­den. Ob die Ein­bre­cher auch das Feu­er gelegt haben oder eine ande­re Brand­ur­sa­che vor­liegt, müs­sen die wei­te­ren Ermitt­lun­gen klä­ren. Die Poli­zei sucht nach Zeu­gen. Wer hat in der Nacht zum Don­ners­tag ver­däch­ti­ge Fest­stel­lun­gen im Bereich des Wasch­parks machen kön­nen? Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Mars­berg unter 02992 – 90 200 3711 ent­ge­gen.