Bis­lang größ­tes Win­ter­sport­wo­chen­en­de kün­digt sich an

23. Januar 2013
von Redaktion
Bislang größtes Wintersportwochenende kündigt sich an

Bis­lang größ­tes Win­ter­sport­wo­chen­en­de kün­digt sich an

Das Wochen­en­de mit dem bis­lang umfang­reichs­ten Win­ter­sport­an­ge­bot steht vor der Tür. Der Neu­schnee am Wochen­an­fang und anhal­tend tief fros­ti­ge Tem­pe­ra­tu­ren locken Win­ter­gäs­te aller Art in die Ber­ge. Die Win­ter­sport-Are­na Sauer­land rech­net damit, dass sich rund 100 Lif­te dre­hen und bis zu 250 Loi­pen­ki­lo­me­ter gespurt sein wer­den. Der Deutsch­land­cup Lang­lauf und das kids on snow Fes­ti­val zie­hen wei­te­re Gäs­te in die Regi­on.

 

Ski alpin

Immer wei­ter sind Schnee­hö­hen und die Zahl der Lif­te in den zurück­lie­gen­den Tagen gestie­gen. Bis zu 65 Zen­ti­me­ter dick ist die Schicht auf den beschnei­ten Pis­ten. Dank der Schnee­fäl­le vom Wochen­an­fang lie­gen nun auch auf den nicht beschnei­ten Pis­ten bis zu 25 Zen­ti­me­ter. Auf rund 100 Ski- und Rodel­lif­te wird Ange­bot bis zum Wochen­en­de ange­wach­sen sein. Die Lift­be­trei­ber mel­den sehr gute Bedin­gun­gen auf den beschnei­ten Pis­ten, auf den nicht beschnei­ten Hän­gen immer­hin gute Ver­hält­nis­se. Infos: www.wintersport-arena.de

 

Schneehoehen im Sauerland live

Schnee­hoehen im Sauer­land live

Ski nor­disch

26 Zen­ti­me­ter Natur­schnee mel­det der Kah­le Asten zur­zeit. Auf­grund der der­zeit fros­ti­gen Tem­pe­ra­tu­ren wird sich die Schnee­la­ge über das Wochen­en­de hin­weg hal­ten. In den Hoch­la­gen der Win­ter­sport-Are­na Sauer­land kün­di­gen sich gute Lang­lauf­be­din­gun­gen auf bis zu 250 Kilo­me­tern Loi­pen an. Infos: www.nordicsport-arena.de

 

Win­ter­wan­dern

Wie in Wat­te gepackt wirkt die Land­schaft. Win­ter­wan­der­we­ge laden aller­orts zu gesun­der Bewe­gung an der fri­schen, kal­ten Luft ein. Eini­ge Orte haben spe­zi­el­le Win­ter­wan­der­we­ge aus­ge­wie­sen, die teils geräumt oder gewalzt auf Wan­de­rer war­ten.

 

Wet­ter

Ein wei­te­res kna­ckig kal­tes Win­ter­wo­chen­en­de steht bevor. Die Win­ter­sport­ler freut es. In den Hoch­la­gen sinkt das Ther­mo­me­ter bis minus zehn Grad, sodass die vor­han­de­nen sehr guten Schnee­ver­hält­nis­se bestehen blei­ben. Leich­te Schnee­fäl­le kann es am Frei­tag und Sams­tag immer wie­der geben. Für Sonn­tag mel­den die Wet­ter­diens­te etwas mehr Schnee.

 

Deutsch­land­cup

Es geht um den Sieg oder eine gute Plat­zie­rung – es geht dar­um, Punk­te in der Gesamt­wer­tung zu sam­meln – und dar­um, je nach Alters­klas­se das gel­be, grü­ne, blaue oder pink­far­be­ne Tri­kot des Spit­zen­rei­ters zu ergat­tern. Ski­lang­läu­fer aus ganz Deutsch­land kämp­fen am 26. und 27. Janu­ar in Bad Ber­le­burg-Girk­hau­sen um den 5. DSV Jugendcup/Deutschlandpokal.

 

Wenn es um die­se leis­tungs­stärks­te deut­sche Ski­lang­lauf­se­rie geht, kann Aus­rich­ter Ski-Club Girk­hau­sen eine Men­ge Erfah­rung ein­brin­gen. Der Deutsch­land­po­kal hat schon häu­fi­ger Sta­ti­on im Ski­lang­lauf­zen­trum „Auf der Stei­nert“ ober­halb von Girk­hau­sen gemacht. Die Ver­an­stal­tung ist auf­grund des knap­pen Neu­schnees ins beschnei­te Ski­lang­lauf­zen­trum nach Schmal­len­berg-West­feld ver­legt. Infos: www.skiclub-girkhausen.de

 

kids in snow Fes­ti­val

Beim Schnee-Spiel-Fes­ti­val kids on snow machen die Klei­nen gro­ße Augen: Bunt und fröh­lich zeigt sich das Post­wie­sen-Ski­ge­biet am 27. Janu­ar. Auf Vier- bis Zwölf­jäh­ri­ge war­ten beim Schnup­per­tag der Ski­schu­le Neu­as­ten­berg lau­ter span­nen­de Extras: Spiel­zeug, Tore, Boden­wel­len, Schan­zen und vie­les mehr. Den Minis Freu­de an der Bewe­gung und am wei­ßen Ele­ment zu ver­mit­teln, ist erklär­tes Ziel der Ver­an­stal­ter. Spie­lend leicht erler­nen die Kids die Grund­be­grif­fe des Ski- und Snow­board­fah­rens – und sind mäch­tig stolz auf die ers­ten Erfol­ge. Die ech­te Pis­ten­po­li­zei ver­mit­telt wich­ti­ge Sicher­heits­re­geln. Und sogar den Pis­ten­füh­rer­schein kön­nen die Skizwer­ge machen. Infos: www.postwiese.de

 

Event­ka­len­der

26.–27. Janu­ar 2013

Deutsch­land­cup im Loi­pens­ki­ge­biet

 

27. Janu­ar

Kids on Snow Fes­ti­val, Ski­schu­le Ski­dorf Neu­as­ten­berg in Girk­hau­sen

 

02. Febru­ar

9.Chill and Des­troy Snow­board und Free­s­ki-Tour, Fun­park Ski­dorf Neu­as­ten­berg

 

05.–06. Febru­ar

Win­ter­ber­ger Rodel­cup, Win­ter­sport­park Sah­ne­hang

 

08.–10. Febru­ar

FIS-Welt­cup-Ski­sprin­gen, Müh­len­kopfschan­ze Wil­lin­gen

 

8. bis 10. Febru­ar

MIL­KA Deut­scher Schü­ler­cup, St. Georg Schan­ze Win­ter­berg

 

17. Febru­ar

13. Siuer­län­der Ski­loap, Bad Fredeburg/Rimberg/Grafschaft/Schanze

 

17. Febru­ar

Nost­al­gie-Ski­ren­nen, Ski­dorf Neu­as­ten­berg

 

21.–23. Febru­ar

17. Inter­na­tio­na­le Deut­sche Feu­er­wehr Meis­ter­schaf­ten, Ski­ge­biet Wil­lin­gen

 

Infor­ma­ti­on:  

Die   Win­ter­sport-Are­na Sauer­land ist ein Zusam­men­schluss der Ski­ge­bie­te in den   Krei­sen Hoch­sauer­land, Sie­ger­land-Witt­gen­stein, Olpe und der Gemein­de   Wil­lin­gen. Durch gemein­sa­me Ver­mark­tung, ste­ti­ge Qua­li­täts­ver­bes­se­rung des   Win­ter­sport­an­ge­bots und Opti­mie­rung der Schnee­si­cher­heit hat sich die Regi­on   seit 2001 zur bedeu­tends­ten Win­ter­sport-Regi­on nörd­lich der Alpen ent­wi­ckelt.   Ins­ge­samt wur­den seit­dem rund 85 Mil­lio­nen Euro in den Aus­bau der Ange­bo­te   inves­tiert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter http://www.wintersport-arena.de/.