Bequem, umwelt­freund­lich und güns­tig: Ski­Bus bringt Gäs­te in den Schnee

23. Dezember 2012
von Redaktion

Ein­stei­gen und zurück­leh­nen, bit­te: Der Ski­Bus Asten­Ex­press star­tet am zwei­ten Weih­nachts­tag, 26. Dezem­ber, in die neue Sai­son. Und fährt die Win­ter­gäs­te bis zum 3. März mit­ten hin­ein ins Schnee­ver­gnü­gen. Kei­ne Park­platz­su­che, kei­ne Park­ge­büh­ren – umwelt­freund­lich, bequem und güns­tig fah­ren sie zu Ski­ge­bie­ten, Loi­pen und Pre­mi­um-Win­ter­wan­der­we­gen.

 

Schneehoehen im Sauerland live

Schnee­hoehen im Sauer­land live

Die typi­schen Ein­stiegs­punk­te in die Win­ter­sport­an­ge­bo­te sind mit den regu­lä­ren Bus­li­ni­en S40 und R28 gut und regel­mä­ßig zu errei­chen. Doch an den Wochen­en­den sind beson­ders vie­le Gäs­te zu den Win­ter­sport­ge­bie­te unter­wegs – ob vom Bahn­hof oder ihrer Unter­kunft aus. Genau dann nimmt der Ski­Bus der Regio­nal­ver­kehr Ruhr-Lip­pe GmbH sei­nen Dienst auf, um das vor­han­de­ne Ange­bot zu ver­dich­ten.

 

Etwa zwei Mal pro Stun­de fah­ren dann die Lini­en S40 und R28 und der Asten­Ex­press von 9 bis 13 Uhr vom Bahn­hof über die Kern­stadt zu den Win­ter­sport­an­ge­bo­ten. So errei­chen Win­ter­sport­ler das Ski­lift­ka­rus­sell Win­ter­berg, den Win­ter­sport­park Sah­ne­hang, das Ski­ka­rus­sell Altas­ten­berg, das Ski­dorf Neu­as­ten­berg, die Ski­ge­bie­te Kap­pe und Lan­ge­wie­se sowie vie­le Loi­pen und Wan­der­we­ge der Asten­re­gi­on.

 

Das Gan­ze funk­tio­niert natür­lich auch retour, denn zwi­schen 14 und 18 Uhr bestehen eben­so vie­le Rück­fahr­mög­lich­kei­ten. In Win­ter­berg errei­chen die Win­ter­sport­ler pünkt­lich alle Regel­zü­ge in Rich­tung Dort­mund. Eben­so funk­tio­niert die Ver­bin­dung zu den Anschluss­stel­len der Regio­Bus­se nach Schmal­len­berg, Ols­berg, Mede­bach und Bad Ber­le­burg.

 

Die Anrei­se mit Öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln kann beson­ders güns­tig sein. Es gilt der regu­lä­re Fahr­preis des Ruhr-Lip­pe-Tarifs und des NRW-Tarifs. Vie­rer-Tick­tes in die Ski­ge­bie­te gibt es zum Bei­spiel schon ab 4,30 Euro. Klein­grup­pen genie­ßen beson­de­re Preis­vor­tei­le, zum Bei­spiel ist das 9-Uhr-Grup­pen­Ti­cket schon ab 10 Euro erhält­lich. Damit kön­nen bis zu fünf Per­so­nen einen gan­zen Tag lang fah­ren. Der Preis vari­iert je nach Fahrt­stre­cke. Am Wochen­en­de ist das Ticket auch ohne zeit­li­che Ein­schrän­kung gül­tig.

 

Für Besit­zer eines NRW-Ticket besitzt,ist die Wei­ter­fahrt mit dem Ski­Bus kos­ten­frei, da in die­sem Tickets der Bus­preis ent­hal­ten ist.

 

Inha­ber der Sauer­land­Card nut­zen den Ski­Bus – wie alle ande­ren Bus­an­ge­bo­te – kos­ten­los.

 

 

Der Ski­Bus Asten­Ex­press ist ein gemein­sa­mes Pro­jekt der Feri­en­welt Win­ter­berg, der ange­schlos­se­nen Ski­ge­bie­te und der Regio­nal­ver­kehr Ruhr Lip­pe GmbH (RLG). Alle Fahr­ten unter www.ruhr-lippe-fahrplaene.de und www.rlg-online.de.