Alarm­an­la­ge ver­schreckt Ein­bre­cher

24. Juni 2013
von Redaktion

Sun­dern (Hoch­sauer­land)  Unbe­kann­te Ein­bre­cher haben am Mon­tag gegen 01:00 Uhr ver­sucht, in eine metall­ver­ar­bei­ten­de Fir­ma in Sun­dern am Lock­weg ein­zu­bre­chen. Dazu klet­ter­ten die Unbe­kann­ten über den Zaun eines dane­ben lie­gen­den Betriebs und gelang­ten so an das Gebäu­de, in das sie ein­bre­chen woll­ten. Anschlie­ßend bra­chen sie ein Fens­ter auf und woll­ten in die Pro­duk­ti­ons­hal­le klet­tern. Aller­dings hat­ten die Ein­bre­cher die Alarm­an­la­ge der Fir­ma aus­ge­löst. Dies ver­an­lass­te die Täter zur Flucht, ohne Beu­te gemacht zu haben.

 

Sach­dien­li­che Hin­wei­se auf ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge bit­te an die Poli­zei Sun­dern unter der Tele­fon­num­mer 02933–90200.