Ver­such­te räu­be­ri­sche Erpres­sung: Ver­käu­fe­rin schlägt Jugend­li­chen in die Flucht

13. April 2019
von Redaktion

Schmal­len­berg. In Bad Fre­de­burg betrat am Frei­tag­abend gegen 20:25 Uhr ein Jugend­li­cher in der Stra­ße Im Ohle einen Kiosk. Der Mann trug einen blau­en Voll­vi­sier­helm mit schwar­zem Visier und sag­te, laut Poli­zei, zu der anwe­sen­den Ver­käu­fe­rin: „Mach mal die Kas­se auf. Geld her“. Die Ver­käu­fe­rin erwi­der­te: „Nimm Du erst­mal den Helm ab. Dann mache ich ein Foto von Dir“.

Täter ver­mut­lich 15–16 Jah­re alt

Dar­auf­hin ver­ließ der Täter den Kiosk ohne Beu­te. Er bestieg ein Zwei­rad, ver­mut­lich einen Motor­rol­ler, und fuhr in Rich­tung B511/Umgehungsstraße davon.

Täter­be­schrei­bung: Augen­schein­lich deut­scher, 15 – 16 Jah­re alt, ca. 180 cm groß, unauf­fäl­li­ge Figur, blaue par­ka­ähn­li­che Jacke.